Sie sind hier
E-Book

Syntax - Konstituentenanalyse - Eine Darstellung und kritische Betrachtung der Konstituentenanalyse, veranschaulicht an allgemeinen und speziellen Beispielen des Spanischen

AutorJuliane Grimm
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2002
Seitenanzahl16 Seiten
ISBN9783638157247
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Romanisches Seminar/Sprachwissenschaft), Veranstaltung: PS I: Einführung in die Sprachwissenschaft des Spanischen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll es darum gehen, die Grundlagen der Konstituentenanalyse darzulegen und anhand von spanischen Beispielen zu veranschaulichen. Im Vorfeld muss geklärt werden, wie die einzelnen Konstituenten ermittelt werden, d.h. an welchen Stellen man den Satz segmentieren kann. Der Permutations-, der Substitutions- und der Deletionstest bilden die Basis hierfür. Im folgenden Kapitel wird erläutert, wie man bei der Konstituentenanalyse konkret vorzugehen hat, um zu einem Klassenbaumschema zu gelangen. In Kapitel vier sollen, über die verbreitete Darstellungsweise in einem Stemmata hinaus, weitere drei Darstellungstechniken aufgezeigt werden. Im Anschluss daran sollen einige Besonderheiten der spanischen Sprache untersucht werden - dazu zählt zweifellos der präpositionale Akkusativ. Die Analyse eines komplexen Satzes zeigt schließlich auch die Grenzen eines derartigen strukturalistischen Vorgehens. Ausgehend von diesem Fall sollen abschließend einige kritische Worte hinsichtlich der Konstituentenanalyse geäußert werden; nicht zuletzt um die Berechtigung anderer Theorien der Satzanalyse zu rechtfertigen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Überzeugungsstrategien

E-Book Überzeugungsstrategien
Format: PDF

Wissentlich oder unwissentlich sind wir ständig mit Überzeugungsstrategien konfrontiert: in Werbung, Politik und Alltagskommunikation. Vertreter eines weiten Fächerspektrums (u. a. Philosophie,…

Lesesozialisation vor dem Schuleintritt

E-Book Lesesozialisation vor dem Schuleintritt
Ein Vortrag von Bettina Kümmerling-Meibauer im Vergleich mit einem Aufsatz von Petra Wieler Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1+, Technische Universität Hamburg-Harburg (Grundschulpädagogik, Sprachlicher Anfangsunterricht…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...