Sie sind hier
E-Book

Systemische Beratung

AutorReinhard Bracke
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2003
Seitenanzahl18 Seiten
ISBN9783638165747
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Fachhochschule Heidelberg (SRH Gruppe), Sprache: Deutsch, Abstract: 'Soziale Arbeit bewegt sich in der Regel zwischen den Polen 'Verändern' und 'Bewahren' (Miller, 2001, S 1). Sehr oft haben SozialarbeiterInnen mit Menschen zu tun, die in Krisensituationen stehen. Dabei gilt es, gewisse Denk-, Gefühls-, Beziehungs- und Handlungsmuster, die einer positiven Entwicklung hemmend gegenüberstehen zu verändern. Gleichzeitig sollen aber Mechanismen, die identitätsbildend und stabilisierend wirken bewahrt und gepflegt werden. Somit sind Verändern und Bewahren zwei grundlegende Pole, innerhalb der sich Soziale Arbeit bewegt. Die Aufgabe Sozialer Arbeit als Wissenschaft ist es ein Handwerkszeug in Form von Hand-lungstheorien zur Verfügung zu stellen, um die Professionalität Sozialer Arbeit sicherzustellen und SozialarbeiterInnen in der Praxis in ihrem Tun zu unterstützen. Die vorliegende Arbeit wird ein systemisches Angebot vorstellen. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Autismus

E-Book Autismus

Autisten wurden bislang in erster Linie im Lichte von Defiziten, Fehlverhalten oder Verhaltensstörungen pathologisiert. Dagegen vollzieht dieses Buch einen radikalen Perspektivenwechsel. Es lädt ...

Geschlechterbewusste Schule

E-Book Geschlechterbewusste Schule

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen, 61 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...