Sie sind hier
E-Book

Tabusuche am Beispiel des Warehouse-Location-Problems

eBook Tabusuche am Beispiel des Warehouse-Location-Problems Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
32
Seiten
ISBN
9783656680499
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
13,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Industriebetriebslehre, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Industrielles Management), Sprache: Deutsch, Abstract: Da es auf den heutigen globalisierten Märkten meist eine Vielzahl von Anbietern gibt, welche versuchen, den Kunden ihre Produkte zu verkaufen, herrscht ein massiver und steigender Wettbewerbsdruck und Unternehmen sind angehalten, ihre Kosten in allen Bereichen so gering wie möglich zu halten. Diese Tatsache trägt ebenso wie Veränderungen des Marktes und in der Bevölkerung dazu bei, dass Unternehmen ständig gezwungen sind, ihre Standortstruktur zu untersuchen und anzupassen. Zu diesen Standortentscheidungen zählen Standorteröffnungen und Standortschließungen. Die Eröffnung eines neuen Standortes ist mit hohen Investitionen verbunden und kann, wenn überhaupt, nur mit großem Aufwand rückgängig gemacht werden. Somit hat sie einen tiefgreifenden Einfluss auf die langfristige Unternehmensentwicklung. Aus diesem Grund sollte die Standortwahl gründlich untersucht und organisiert werden. Viele Wissenschaftler haben sich bereits dieser Aufgabenstellung angenommen und verschiedene quantitative Modelle und Algorithmen entwickelt, um mit möglichst geringem Aufwand sehr gute Lösungen zu generieren. Beim Warehouse-Location-Problem (WLP) sollen Depots zur Belieferung von Kunden so aus einer Menge potenzieller Depotstandorte ausgewählt werden, dass die Gesamtkosten minimiert werden. Die Tabusuche hat sich dafür als schnelles, effizientes und robustes Verfahren, herausgestellt, das mit großer Genauigkeit Lösungen von sehr guter Qualität liefert. Diese Arbeit untersucht die Anwendung dieses Verfahrens auf das Warehouse-Location-Problem. Zunächst wird in Kapitel 2 eine Einordnung der Tabusuche vorgenommen, der zugehörige Lösungsalgorithmus erläutert und das Verfahren bewertet. Kapitel 3 umfasst die Einordnung und Formulierung des Warehouse-Location-Problems. Anschließend werden in Kapitel 4 verschiedene Verfahren zur Lösung dieses Problems aufgezeigt undder Tabusuche-Algorithmus von Michel und van Hentenryck für das unkapazitierte Warehouse-Location-Problem allgemein und am Beispiel beschrieben. Die Arbeit schließtin Kapitel 5 mit einer Zusammenfassung der Ergebnisse und einem Ausblick, welche Möglichkeiten sich durch die Anwendung der Tabusuche auf das Warehouse-Location-Problem in Zukunft ergeben könnten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...