Sie sind hier
E-Book

Talentmanagement in Unternehmen gestalten: Suche und Bindung von technischen Fachkräften

AutorMelchior von Solemacher
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl98 Seiten
ISBN9783842874411
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis48,00 EUR
1, Einleitung: 1.2, Problemstellung: Die 'Suche und Bindung' von Fachkräften ist überlebenswichtig für Unternehmen. Unter dem Aspekt des demografischen Wandels sollte es ein Kernpunkt der Unternehmenspolitik bilden. Die Veränderung des Altersaufbaus der Bevölkerung führt zu einem Mangel an Fachkräften, dies ist besonders im 'technischen Bereich' festzustellen. Hier sieht man deutlich, dass Stellen in Unternehmen oft nicht besetzt werden können und technische Ausbildungen oder Studiengänge zum Teil nicht abgeschlossen werden. Demographischer Wandel bedeutet hierbei der Altersanstieg der Gesellschaft, der gleichzeitige Rückgang der Geburtenjahre und folglich ein höherer Arbeitsbedarf besteht als Arbeitskräfte vorhanden sind. Dieser Fachkräftemangel verschärft sich gerade im technischen Bereich, da ein Desinteresse an MINT-Berufen bei dem Nachwuchs besteht. Technische Stellen beziehen sich auf die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Diese werden auch mit der Abkürzung MINT-Berufe bezeichnet. (Beaufaÿs, Engels, Kahlert 2012, 146) Daraus resultieren für die Wirtschaft zu wenige Arbeitnehmer, die wichtige Aufgaben in naturwissenschaftlichen Bereichen übernehmen. Das Statistische Amt des Bundes und der Länder berichtete in seinem jährlichen Bericht 2010, dass die Bevölkerungszahl in Deutschland bis zum Jahre 2050 deutlich sinken wird. Die Zahl der über 60-Jährigen steigt jedoch auf 40 % der Gesamtbevölkerung an (Statistisches Bundesamt 2010, 5). Die Geburtenjahrgänge gehen zudem weiter zurück. Diese Untersuchungsergebnisse veranschaulichen, dass zukünftig mehr ältere als jüngere Generationen die Altersstruktur der Gesellschaft bilden. Deshalb ist zu erwarten, dass gravierende Probleme bei der Besetzung technisch vakanter Stellen entstehen, da keine qualifizierten Fachkräfte aus der Gesellschaft in ausreichender Zahl nachrücken. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Handbuch Mitarbeiterbefragung

E-Book Handbuch Mitarbeiterbefragung
Format: PDF

Zufriedene Mitarbeiter gestalten bessere und intensivere Kundenkontakte, und zufriedene Kunden sind die wichtigsten Garanten für den wirtschaftlichen Gesamterfolg von Unternehmen. Es ist somit…

Existenzgründung Schritt für Schritt

E-Book Existenzgründung Schritt für Schritt
Mit 3 ausführlichen Businessplänen Format: PDF

Dieser praxisorientierte Ratgeber vermittelt Schritt für Schritt, was bei der Existenzgründung zu beachten ist. Von den rechtlichen Rahmenbedingungen über die Vorbereitung der Gründung bis zur…

Employer Branding

E-Book Employer Branding
Human Resources Management für die Unternehmensführung Format: PDF

Die Kompetenz der eigenen Mitarbeiter ist das wichtigste Differenzierungsmerkmal für deutsche Unternehmen im globalen Wettbewerb. Zwei praxisorientierte Experten für Personalentwicklung versetzen Top…

Der Naturwissenschaftler als Unternehmer

E-Book Der Naturwissenschaftler als Unternehmer
Gründertypen und deren Motivation im universitären Umfeld Format: PDF

Enrico Sass untersucht die Gründungsmotivation von akademischen (universitätsnahen) Naturwissenschaftlern. Mit Hilfe von 35 geführten Interviews bildet Enrico Sass verschiedene Gründertypen und Nicht…

Die Personalfalle

E-Book Die Personalfalle
Schwaches Personalmanagement ruiniert Unternehmen Format: PDF

»Der Faktor Mensch bestimmt den Unternehmenserfolg« - die zentrale Managementerkenntnis wird in kaum einem Unternehmen umgesetzt. Jörg Knoblauch spricht Klartext: Wer im Vertrauen auf das Bauchgefühl…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...