Sie sind hier
E-Book

Taliban. Von der afghanischen Aufstandsbewegung zum Sammelbecken für internationale Dschihadisten

eBook Taliban. Von der afghanischen Aufstandsbewegung zum Sammelbecken für internationale Dschihadisten Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
77
Seiten
ISBN
9783656618799
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
26,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südasien, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor den Abzügen der internationalen Streitkräfte und kurz nach dem Tod von Osama Bin Laden ist die sicherheitspolitische Lage in weiten Teilen Afghanistans und Pakistans weiterhin kritisch. In dieser Arbeit wird untersucht, wer die Taliban sind und ob bzw. wie sie sich hinsichtlich ihrer Ziele und Gruppenstruktur gewandelt haben. Stellen sie eine homogene Bewegung dar oder gibt es unterschiedliche Gruppierungen innerhalb der Bewegung? Handeln sie eigenständig oder werden sie von anderen Akteuren gesteuert? Gibt es eine Perspektive sie in die politischen Prozesse des Landes einzubinden? Diese Fragen und weitere Aspekte wurden in dieser Arbeit behandelt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Kaliningrad im Wandel?

eBook Kaliningrad im Wandel? Cover

Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung des Gebiets Kaliningrad, als ehemalige militärische Sperrzone der Sowjetunion und eine Enklave bzw. Exklave der Russlands, im Zeitraum nach dem ...

In the Shadow of Violence

eBook In the Shadow of Violence Cover

Spätestens seit den Anschlägen vom 11. September sind nicht-staatliche Kriegsakteure in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen und außenpolitischen Interesses gerückt. Doch wie lassen sich ihr ...

Weltsysteme im Vergleich

eBook Weltsysteme im Vergleich Cover

In der vorliegenden Arbeit sollen die Annahmen der Weltgesellschaftstheorien in Bezug auf die Weltsystemtheorie nach Immanuel Wallerstein sowie auf die Theorie sozialer Systeme nach Niklas Luhmann ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...