Sie sind hier
E-Book

Tango Argentino in der Literatur(wissenschaft)

eBook Tango Argentino in der Literatur(wissenschaft) Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
244
Seiten
ISBN
9783732999569
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
40,00
EUR

Dieser Band vereint unterschiedliche kulturwissenschaftliche Perspektiven auf den argentinischen Tango als und in der Literatur und fragt nach dem genuin literaturwissenschaftlichen Interesse am Gegenstand und dem Potential seiner Erkenntnisse. Dabei wird dem Tango als multimedialem kulturellen Phänomen - als Wechselspiel von Text und Musik und Tanz - in den Analysen Rechnung getragen. Die teils deutsch-, teils spanischsprachigen Beiträge der Autoren Michael Rössner, Rike Bolte, Kirsten von Hagen, Rita Rieger, Sabine Zubarik, Rolf Kailuweit, Andrea Klatt, Christoph Gschwind, Sascha Seiler und Victor Lafuente stellen die Ergebnisse der Vorträge und Diskussionen der gleichnamigen Tagung im Februar 2013 in Erlangen vor.

Sabine Zubarik hat Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Hispanistik studiert und promovierte an der Universität Erfurt zur Strategie der Fußnote im gegenwärtigen Roman. Neben ihrer praktischen Tätigkeit als Tangolehrerin und -organisatorin forscht und publiziert sie seit 2009 auch wissenschaftlich zum Thema 'Tango Argentino'.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Buch 1-12

eBook Buch 1-12 Cover

In 1350, the Italian humanist and poet Francesco Petrarca  decided to form a collection of all his correspondence. The letters deal with multifarious topics, switch between narration and ...

Kurzgeschichten schreiben

eBook Kurzgeschichten schreiben Cover

Die Kurzgeschichte erlebt zurzeit im deutschsprachigen Raum eine Renaissance, vor allem in unzähligen Schreibseminaren und Literaturwerkstätten. Im Internet und durch Book on Demand ergeben sich ...

Sprache in Baden-Württemberg

eBook Sprache in Baden-Württemberg Cover

Standard spoken German is not uniform. The standard pronunciation as codified for example in the Duden Dictionary of German Pronunciation is at best realised by trained speakers (e.g. newscasters). ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...