Sie sind hier
E-Book

Tankred Dorst: Fernando Krapp hat mir diesen Brief geschrieben. Begegnung - Ehe - Liebe - Analyse der Beziehung der Hauptfiguren

Ehe - Liebe - Analyse der Beziehung der Hauptfiguren

AutorAnna Jontza
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl30 Seiten
ISBN9783638535731
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Tankred Dorst entwickelt in dem kurzen StückFernando Krapp hat mir diesen Brief geschrieben,welches den UntertitelEin Versuch über die Wahrheitträgt, eine komplexe Beziehung zwischen den beiden HauptfigurenJuliaundFernando Krapp.Der Konflikt in der Beziehung entsteht offenbar durch das Aufeinanderprallen zweier verschiedener Vorstellungswelten, die scheinbar vollkommen komplementär zueinander sind. Ob dies tatsächlich der Fall ist und die Beziehung sich aufgrund dessen so schwierig gestaltet, soll die Analyse anhand der philosophischen Erörterungen von Emanuel Levinas, Jozef Tischner, Martin Buber, Johann Gottlieb Fichte und Byung-Chul Han, der sich mit Heidegger beschäftigt, aufdecken. Die gewählten philosophischen Texte, die sich mit den Themen Begegnung, Ehe und Liebe beschäftigen, werden nicht mit Anspruch einer vollständigen Darstellung der theoretischen Konzeptionen verwendet. Es ist mir sehr wohl bewusst, dass die Theorien in einer weit zurückgreifenden philosophischen Tradition stehen, die genaue Ausführung dieser, würde den Rahmen der Arbeit überschreiten, und auch zu weit vom Thema abschweifen. Deshalb werden nur die konkreten Aspekte, die im Bezug zur Analyse des Stückes stehen, genauer erläutert werden. Im Folgenden sollen die Figuren und die in ihnen angelegte Vorstellung von Liebe und Ehe dargestellt werden. Der Ehe und Liebe geht immer die Begegnung voraus, deshalb bildet die Betrachtung der Begegnung zwischen den Figuren den ersten Teil der Arbeit. Zu Beginn soll eine kurze Inhaltsangabe des Stückes einen Einblick in das Geschehen und die Problematik des Stückes liefern.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Six Sigma - ein Konzept zur Unternehmenssteuerung

E-Book Six Sigma - ein Konzept zur Unternehmenssteuerung
Grundsätzliche Konzeption und Einsatzmöglichkeiten in der Finanzbranche Format: ePUB/PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg, Veranstaltung: Fach…

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...