Sie sind hier
E-Book

Tauchmedizin

Grundlagen, Sicherheit, Technik, Notfälle und Reisemedizin für Tauchmediziner, Berufstaucher und Tauchlehrer

AutorOlaf Rusoke-Dierich
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl363 Seiten
ISBN9783662498545
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis54,99 EUR

Dieses Buch liefert aktuelles Wissen rund um die Tauchmedizin und das Tauchen und wendet sich an alle Tauchmediziner, Berufstaucher und Tauchlehrer. Es umfasst nicht nur die klassischen Bereiche der Tauchmedizin, sondern auch angrenzende Bereiche wie Tauchgeschichte, Ausrüstung, Wiederbelebung, umwelt- und atemgasbedingte Schädigungen,  Tauchtauglichkeit sowie reisemedizinische Aspekte. Ein weiterer wichtiger Bestandteil dieses Buches ist auch die ausführliche Darstellung der modernen Dekompressionstheorie.



Dr. med. Rusoke-Dierich ist seit Jahren ein begeisterter Hobbytaucher. Bereits während des Studiums  publizierte er zum Thema Tauchmedizin und Tauchphysiologie. Als Assistenzarzt arbeitete er mehrere Jahre im Bereich der Tauch- und Überdruckmedizin in Bremen und Hamburg. Seit 2003 lebt er in Australien, wo er seit 2013 als Arzt in der ' Australian Defence Force' arbeitet.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Danksagung5
Inhaltsverzeichnis8
Abkürzungverzeichnis13
I Einleitung15
1 Geschichte des Tauchens16
1.1 Tauchen in der Antike17
1.2 Tauchen im Mittelalter18
1.3 Das Jahrhundert der Physiker19
1.4 Das Zeitalter der Aufklärung21
1.5 Tauchen im Jahrhundert der Industrialisierung22
1.6 Tauchen im 20. Jahrhundert24
II Equipment und Technik28
2 Tauchausrüstung29
2.1 ABC-Ausrüstung30
3 Gerätetauchen34
4 Tauchtabellen und Tauchcomputer40
4.1 Praktische Anwendung von Tauchtabellen und -computern41
5 Tech-Diving44
III Tauchphysik49
6 Zusammensetzung der Atemluft51
7 Druck53
8 Physikalisches Verhalten von Gasen56
8.1 Gesetz von Dalton57
8.2 Gesetz von Henry57
8.3 Gesetz von Boyle-Mariotte59
8.4 Das 1. Ficksche Diffusionsgesetz60
8.5 Gesetz von Gay-Lussac61
9 Dekompressionstheorie63
9.1 Klassische Dekompressionstheorie64
9.2 Moderne Dekompressionstheorie64
10 Gesetz von Archimedes84
11 Veränderungen des optischen und akustischen Verhaltens unter Wasser86
12 Wärmeleitfähigkeit90
17.3 Haut136
18 Energiehaushalt139
19 Ernährung143
20 Wärmehaushalt146
21 Säure-/Basenhaushalt148
21.1 Metabolische Azidose (. Tab. 21.2)149
21.2 Respiratorische Azidose (. Tab. 21.3)150
21.3 Metabolische Alkalose (. Tab. 21.4)150
21.4 Respiratorische Alkalose (. Tab. 21.5)150
V Tauchmedizin151
22 Barotrauma153
22.1 Barotrauma des Ohres155
22.2 Barotrauma der Lunge (PBT = Pulmonary Barotrauma)161
23 Dekompressionskrankheit (DCS = Decompression Sickness)184
23.1 Ätiologie und Pathogenese186
23.2 Neurologische Manifestationen195
23.3 Chokes199
23.4 „Taucherflöhe – Skin Bends“: Kutane Dekompressionskrankheit (CDCS = Cutaneous Decompression Sickness)200
23.5 Lymphatische DCS (LDCS = Lymphatic Decompression Sickness)201
23.6 Kontaktlinsen und Dekompression201
23.7 „Bends“: akute dysbare Osteoarthralgien (ADOA = Acute Dysbaric Osteo-Arthralgia)201
23.8 Innenohrbeteiligung bei Dekompressionsunfällen (IEDCS = Inner Ear Decompression Sickness)201
23.9 Maßnahmen bei einem Dekompressionsunfall und hyperbare Sauerstoffbehandlung (HBO)202
23.10 Prophylaxe einer DCS220
23.11 Spätschäden225
24 Atemgasbedingte Intoxikationen und Schädigungen beim Presslufttauchen228
24.1 Stickstoff (N2) – Inertgasnarkose (IGN)230
24.2 High-Pressure Neurological-Syndrome (HPNS)235
24.3 Sauerstoff (O2)235
24.4 Kohlendioxid (CO2)240
24.5 Kohlenmonoxid (CO)242
24.6 Verunreinigungen der Atemluft244
25 Apnoetauchen245
25.1 Bewusstlosigkeit246
25.2 Freitauchgrenze249
25.3 Ertrinken252
26 Schädigungen durch äußere Einflüsse255
26.1 Thermisch bedingte Schädigungen256
26.2 Hyperthermie259
26.3 Dehydratation261
26.4 Seekrankheit265
26.5 Infektionen265
26.6 Schädigungen der Haut266
26.7 Schädigungen am Ohr267
26.8 Weitere Schädigungen267
27 Gefahren durch Meerestiere270
27.1 Einleitung271
27.2 Niedere Meerestiere271
27.3 Fische278
27.4 Seeschlangen283
27.5 Krokodile284
27.6 Verzehr von Meerestieren285
28 Tauchtauglichkeit für Sporttaucher288
28.1 Atemwegserkrankungen289
28.2 Kardiovaskuläre Erkrankungen292
28.3 Blutgefäße292
28.4 Neuropsychiatrische Erkrankungen293
28.5 Zentrales Nervensystem293
28.6 HNO294
28.7 Endokrine Erkrankungen294
28.8 Blut294
28.9 Magen-Darm-Trakt294
28.10 Augen295
28.11 Orthopädische Erkrankungen295
28.12 Medikamente295
28.13 Schwangerschaft295
28.14 Adipositas295
28.15 Kinder und Jugendliche296
28.16 Tauchunfälle296
29 Erste Hilfe297
29.1 Herz-Kreislauf-Stillstand300
29.2 Schock310
30 Reisemedizin319
30.1 Malaria322
30.2 Andere durch Moskitos übertragene Krankheiten327
30.3 Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes330
30.4 Japanische Enzephalitis331
30.5 Andere Tropische Krankheiten332
30.6 Rabies336
30.7 MERS337
30.8 Tuberkulose337
30.9 Reiseimpfungen340
Serviceteil341
Tauchorganisationen und hilfreiche Links342
Literatur344
Stichwortverzeichnis357

Weitere E-Books zum Thema: Notfallmedizin - Ambulanz - Rettungsmedizin

Klinisch-forensische Medizin

E-Book Klinisch-forensische Medizin
Interdisziplinärer Praxisleitfaden für Ärzte, Pflegekräfte, Juristen und Betreuer von Gewaltopfern Format: PDF

Die Anforderung im medizinischen Alltag rechtlich relevante Sachverhalte, etwa nach Gewalt im häuslichen Umfeld zu erkennen und zeitgemäß richtig zu handeln ist in den letzten Jahren stark gestiegen…

Klinisch-forensische Medizin

E-Book Klinisch-forensische Medizin
Interdisziplinärer Praxisleitfaden für Ärzte, Pflegekräfte, Juristen und Betreuer von Gewaltopfern Format: PDF

Die Anforderung im medizinischen Alltag rechtlich relevante Sachverhalte, etwa nach Gewalt im häuslichen Umfeld zu erkennen und zeitgemäß richtig zu handeln ist in den letzten Jahren stark gestiegen…

Repetitorium Notfallmedizin

E-Book Repetitorium Notfallmedizin
Zur Vorbereitung auf die Prüfung 'Notfallmedizin' Format: PDF

Übersichtlich, praxisnah: Das 'Repetitorium Notfallmedizin' orientiert sich am Kursbuch der Bundesärztekammer für die Zusatzbezeichnung 'Notfallmedizin' und an den neuen Leitlinien von ERC/IlCOR 2005…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...