Sie sind hier
E-Book

Techno

Jugendkultur der neunziger Jahre

AutorAlexander Wolf
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr1997
Seitenanzahl141 Seiten
ISBN9783832404581
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Thema der vorliegenden Arbeit ist die Jugendkultur Techno. Aufgrund meiner Leidenschaft zur elektronischen Musik habe ich mich entschlossen, dieses Thema für meine Diplomarbeit im Studiengang Medienberatung auszuwählen. Im einzelnen wird versucht, das Phänomen „Techno“ zu analysieren. Dem Leser wird ein Einblick in die Entwicklungsgeschichte der elektronischen Musik gegeben. Desweiteren wird versucht, anhand einer durchgeführten Untersuchung und Befragung von Technofans die Technoszene und deren Anhänger zu charakterisieren; in diesem Zusammenhang wird im besonderen der Aspekt der Jugendkultur „Techno“ betrachtet. Die Interviews und Beobachtungen wurden in den Städten Leipzig, Köln und Berlin durchgeführt. Die Entstehung der Clublandschaft besonders im Ostteil der Stadt Berlin findet Beachtung, mit dem besonderen Augenmerk auf die zwei renommiertesten Technoclubs „Tresor“ und „E-Werk“. Der Versuch, den Stoff der Diplomarbeit auf einer multimedialen Plattform, wie z.B das Internet, zu realisieren, ist unter der Internetadresse http\:www.cs.tu-berlin.de wolfa einsehbar. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: INHALT, GEGENSTAND DER ARBEIT1 VORWORT4 CHARAKTERISIERUNG DER DEUTSCHEN TECHNOSZENE7 ZUR VORGESCHICHTE DER UNTERSUCHUNG7 DIE UNTERSUCHUNG7 ZIELE DER VORSTUDIE8 FRAGESTELLUNGEN UND ANNAHMEN8 DER FORSCHUNGS - UND GESPRÄCHSLEITFADEN10 ALLTAGSANFORDERUNGEN IM SPANNUNGSFELD ZUM LEBEN IN DER TECHNOSZENE, GESPRÄCHSLEITFADEN VOM 20.4.1996.10 LEBENSWELTLICHE REALITÄTEN10 STELLENWERT VON DROGENKONSUM11 WIE BEGEGNEN SICH MÄNNER UND FRAUEN IM TECHNOPARTYLEBEN11 TECHNOPARTY UND WOCHENRHYTHMUS DER SZENEZUGEHÖRIGEN11 SZENEKONTAKTE UND ZUGANGSWEISEN12 ERGEBNISSE DER SZENEBEOBACHTUNG JUGENDKULTUR TECHNO13 TECHNOINFRASTRUKTUR IN BERLIN17 TECHNOINFRASTRUKTUR LEIPZIG19 TECHNOINFRASTRUKTUR KÖLN20 TECHNOSZENE BRD ALLGEMEIN21 PARTYLEBEN IM VERGLEICH ZU BERLIN24 ZUM VERHÄLTNIS VON TECHNO-PARTYGEMEINDE UND „TECHNOPARTY-PEER-GROUPS“26 DAS TECHNOPARTYUNTERHALTUNGSKONZEPT: WIRKUNGEN UND INTERPRETATION26 PROFIL DER BESUCHERINNEN VON TECHNOSDISKOTHEKEN UND TECHNO-CLUBS27 DURCHMISCHUNG DES PUBLIKUMS NACH BERUFSGRUPPEN30 ALTERSSTRUKTUR30 GESCHLECHTERVERHÄLTNIS31 EROTIK, SEXUALITÄT, TANZEN, ROLLENWECHSEL31 PARTNERSUCHE UND PARTNERSCHAFTEN - WIE IST DAS SEXUELLE GEFÜGE IN DER TECHNOSZENE?35 ZUSAMMENFASSENDE AUSWERTUNG DER ERGEBNISSE VON SZENEBEOBACHTUNGEN:37 FRAGESTELLUNGEN UND PERSPEKTIVEN37 ANNAHMEN UND [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Willkürliche Grenzen

E-Book Willkürliche Grenzen

Diese Anthologie hinterfragt mit dem engagierten Intellektuellen Pierre Bourdieu die »willkürlichen Grenzziehungen« zwischen den wissenschaftlichen Disziplinen. Die Beiträgerinnen und Beiträger ...

Die Sicherheitsgesellschaft

E-Book Die Sicherheitsgesellschaft

Soziale Kontrolle und das gesellschaftliche Verständnis von Sicherheit haben sich grundlegend verändert. Das Buch stellt diesen Wandel dar und interpretiert ihn als Herausbildung einer neuen ...

Soziologie der Geburt

E-Book Soziologie der Geburt

Der Vorgang der Geburt ist ebenso wie Sterben und Tod kein bloßes bio-physiologisches Phänomen. Geburt ist aufs Engste mit sozialen, politischen und kulturellen Vorstellungen verknüpft und an ...

Weitere Zeitschriften

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...