Sie sind hier
E-Book

Theodor Heuss, Erzieher zur Demokratie

Briefe 1945-1949

AutorTheodor Heuss
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl621 Seiten
ISBN9783598441165
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis0,00 EUR

Theodor Heuss is one of the most significant founders of German politics' new political beginning in Germany. As a liberal party politician and leader of the Württemberg-Baden 'Kultministerium' (ministry of culture) he gained respect in all four occupied zones. He faced his most important task during 1948/49 in the Parlamentarischer Rat (parliamentary council), where he made an essential contribution to the creation of the constitution. Both as a journalist and an 'educator for democracy', Heuss advocated a moral reformation and the ruthless examination of crimes committed by the German people under the National Socialist regime.



Ernst Wolfgang Becker, Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus, Stuttgart.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhalt5
Vorwort des Editionsbeirates7
Theodor Heuss: Lebensstationen11
Einführung:Theodor Heuss als Erzieher zur Demokratie.Briefe 1945–194915
Zur Edition59
Verzeichnis der Briefe65
Briefe91
Backmatter533

Weitere E-Books zum Thema: Deutschland - Historie - Geschichte

Biologie im Dritten Reich

E-Book Biologie im Dritten Reich

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1-, Justus-Liebig-Universität Gießen (FB 04), Veranstaltung: 'Bildung und ...

Die Bundeswehr

E-Book Die Bundeswehr

'Am 12. November 1955 - dem 200. Geburtstag des preußischen Heeresreformers Gerhard von Scharnhorst - erhielten die ersten 101 Soldaten der Bundeswehr in einer Garage in Bonn ihre ...

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...