Sie sind hier
E-Book

Tigerblick trifft Himbeerlächeln

Wie Ihnen das Unbewusste dabei hilft, lustvoll zu flirten

eBook Tigerblick trifft Himbeerlächeln Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
193
Seiten
ISBN
9783456948614
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
21,99
EUR

Wollen Sie die Frau oder den Mann fürs Leben kennenlernen? Oder möchten Sie nur ab und zu mit einem attraktiven Gegenüber unverbindlich ins Gespräch kommen? Das ist kein Problem mit der ebenso einfachen wie durchschlagenden Methode dieses Flirtbuches. Indem Sie die Kraft Ihres Unbewussten geschickt nutzen, können Sie endlich lustvoll und authentisch flirten – egal ob mit Absicht oder nur zum Spaß. Julia Weber und Johannes Storch führen kurzweilig und unterhaltsam in die Methode des Zürcher Ressourcen Modells mit den Motto-Zielen ein und zeigen Ihnen anhand anschaulicher Beispiele und kurzer Übungen, wie Sie schnell Sicherheit gewinnen beim Flirten – und sich befreit aufmachen können zu vielen prickelnden Begegnungen. «Über dieses Buch freue ich mich sehr. Es behandelt ein Thema, das wirklich jeder Mensch erleben kann, auf intelligente und liebevolle Art. Flirten mit dem Unbewussten. Was ist neu an diesem Buch? Julia Weber und Johannes Storch haben das Thema Flirtratgeber auf eine neue Basis gestellt. Nicht nur die bewusste Absicht, ein Verhalten auszuführen, bringt uns näher zum Objekt unserer Sehnsucht. Nein, auch unser Unbewusstes muss mit im Boot sein, wenn wir so flirten wollen, dass es richtig knistert, dass der Funke überspringt und dass wir uns dabei wohl fühlen und keine aufgesetzte Rolle spielen. Ich wünsche diesem Buch viele flirtfreudige Leserinnen und Leser und viele neugierige Menschen, die sich mit ihren Motto-Zielen auf die Pirsch machen!» Dr. Maja Storch

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ratgeber psychische Gesundheit

Diversity

eBook Diversity Cover

Die steigende Vielfalt in der Gesellschaft durch individuelle Unterschiede - Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Religion, soziales Milieu, sexuelle Orientierung und Behinderung - gehört mittlerweile zum ...

Ratgeber Alpträume

eBook Ratgeber Alpträume Cover

Alpträume kennt fast jeder Mensch. Manche Menschen leiden jedoch sehr häufig unter Alpträumen, was dazu führen kann, dass das Wohlbefinden erheblich gestört ist und der Alltag nicht mehr auf die ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...