Sie sind hier
E-Book

Top Secret - Anonym im Netz

Anonyme Geschäfte im Internet / Firmengründung im Ausland

AutorRay Sanders
Verlagepubli
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl Seiten
ISBN9783737561839
Altersgruppe1 – 99
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Anonyme Geschäfte im Internet zu tätigen, ist ohne Zweifel der Wunsch vieler Business People, doch leider gestaltet sich die Realisierung nicht so einfach, wie mancher sich das vielleicht vorstellen mag. Es gibt jedoch wirksame Mittel und Wege, sich als international tätiger Geschäftsmann / Frau zu schützen und sparsam mit eigenen Informationen umzugehen. Dabei geht es nicht nur um Vermeidungsstrategien im Bereich Abgaben und Steuern, sondern auch schlichtweg den Eigenschutz vor unseriösen Bestellern, Virenprogrammierern, Spamversendern, Abmahn -spezialisten, Nörglern, Neidern und missliebigen Zeitgenossen. Die Letztgenannten gibt es leider vermehrt. Solche Leute drohen wegen 5,95 Euro gerne mit ihrem Anwalt und meinen, man hätte sie betrogen, weil der eigene Verstand nicht zum vollständigen Erfassen des Produkts und dessen Eigenschaften reicht. Immer mehr 'Kunden' haben Schwierigkeiten, mit den simpelsten Programmen umzugehen und können z. B. PDF-Dateien nicht öffnen. Verstehen Sie mich bitte nicht falsch. Selbstverständlich sollten Sie ihren Kunden helfen. Nicht jeder ist technisch versiert. Die Bosheit im Web nimmt ständig zu und die Zahlungsmoral sinkt. Immer mehr Besteller wollen sich um Folgen der Bestellung (nämlich die Zahlung des Produkts) 'herummogeln'. Geben Sie solchen Leuten keine Angriffsmöglichkeit. Klar: Niemand möchte sich im Web völlig offen zeigen, denn das Internet ist nun einmal ein Einfallstor für Neider, Spinner und unseriöse Zeitgenossen, die auch Geschäftsleuten gerne auf die Nerven gehen - und Schaden zufügen möchten. Das muss jedoch nicht sein! Nutzen Sie einige Empfehlungen und Strategien aus dieser Publikation und Sie können sehr wohl auswählen, mit wem Sie Geschäfte machen möchten und wen Sie einfach 'im Regen stehen' lassen.

Autor

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: eBusiness - Marketing - Advertising

Versicherer im Internet

E-Book Versicherer im Internet
Statuts, Trends und Perspektiven Format: PDF

Seit die ersten deutschen Versicherer 1995 online gingen, hat sich viel getan: Bunte Bilderwelten und der E-Commerce-Hype sind inzwischen vergessen. Das Internet ist heute bei allen marktrelevanten…

Content Marketing für Regionalbanken

E-Book Content Marketing für Regionalbanken
So können Genossenschaftsbanken und Sparkassen Kunden gewinnen, binden und begeistern Format: PDF

Dieses Buch beschreibt die Möglichkeiten und Grenzen beim Einsatz von Content Marketing in Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken und zeigt, wie regionale, mittelständisch geprägte Kreditinstitute…

Digitale Kundenbindung

E-Book Digitale Kundenbindung
Format: PDF

Der aktuelle Profitabilitätsdruck für Business-to-Consumer-Geschäftsmodelle im Internet läßt den bestehenden Kunden, die Kundenbeziehung und damit die Kundenbindung als wesentliche Bestandteile der…

Erfolgreiche Strategien für E-Commerce

E-Book Erfolgreiche Strategien für E-Commerce
Integrierte Kosten- und Leistungsführerschaft als Orientierungsmuster Format: PDF

Gregor Mark Schmeken präsentiert eine umfassende Studie zur strategischen Orientierung, zur Gestaltung und zur Erfolgswirkung des E-Commerce. Auf der Basis einer branchenübergreifenden empirischen…

Verteilende eBusiness-Systeme

E-Book Verteilende eBusiness-Systeme
Organisatorische Flexibilisierung am Beispiel eines verteilenden eUniversity-Systems Format: PDF

Bernhard Ostheimer entwickelt ein Set von Konstruktionsprinzipien für 'verteilende eBusiness-Systeme', d.h. Systeme, die flexibel an organisatorische Veränderungen angepasst werden können und…

Wirtschaftlichkeit von Interaktionsplattformen

E-Book Wirtschaftlichkeit von Interaktionsplattformen
Effizienz und Effektivität an der Schnittstelle zum Kunden Format: PDF

Michael Ney präsentiert eine detaillierte Analyse von Interaktionsplattformen, wobei er besonderen Wert auf Kundenbündelungs-, Kundenbindungs- und Prozessrationalisierungseffekte legt, und untersucht…

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...