Sie sind hier
E-Book

Tourismus: Reiserecht

Grundlagen und Zusammenhänge des Reiserechts

eBook Tourismus: Reiserecht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
35
Seiten
ISBN
9783638877732
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: sehr gut, FernAkademie Touristik Münster, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vorliegende Arbeit liefert einen Abriss über den Gegenstand 'Grundlagen und Zusammenhänge des Reiserechts'. Sie widmet sich hierbei folgenden thematische Bereichen: Bürgerliches Recht, Grundlagen des Zivilrechts/ Bürgerliches Recht, Systematik des BGB, Grundprinzipien des Bürgerlichen Rechts/ Privatautonomie, Arbeitsrecht, Grundlagen des Arbeitsrechts, Der Arbeitsvertrag, Pflichten des Arbeitnehmers am Beispiel des Reisebüromitarbeiters, Handelsrecht und Handelsgesetzbuch, Grundbegriffe aus dem Handelsrecht, Kaufmann, Handelsvertreter, Handelsmakler, Abgrenzung Handelsvertreter - Handelsmakler, Gesellschaftsrecht, Grundbegriffe aus dem Gesellschaftsrecht, Personengesellschaft, Kapitalgesellschaft, Beispiel einer GmbH als Kapitalgesellschaft, Reisevertragsrecht, Grundlagen des Reisevertragsrechts, Der Reisevertrag, Zustandekommen des Reisevertrags, Vertragsparteien/ Rolle des Reisemittlers, Ergänzung, Verordnung über die Informationspflichten des Reiseveranstalters (InfVO), AGB / ARB sowie Klausel.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Global Consumer Electronics

eBook Global Consumer Electronics Cover

Datamonitor's Global Consumer Electronics industry profile is an essential resource for top-level data and analysis covering the consumer electronics industry. It includes data on market size and ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...