Sie sind hier
E-Book

Transnationale Karrieren

Biografien, Lebensführung und Mobilität

AutorFlorian Kreutzer, Silke Roth
VerlagVS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl338 Seiten
ISBN9783531902838
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR
Die gesellschaftlichen Dynamiken der Globalisierung führen zur zunehmenden inter- und transnationalen Mobilität von Arbeitskräften. In den Beiträgen dieses Sammelbandes werden die Biografien, Lebensführung und Interaktionen von international mobilen Ordensfrauen und EntwicklungsmitarbeiterInnen, ManagerInnen und DiplomatInnen, WissenschaftlerInnen und ExpertInnen, FlugbegleiterInnen und RentnerInnen, BörsenmaklerInnen und UnternehmerInnen untersucht. Dabei geht es um die zentrale Frage, wie diese Männer und Frauen durch ihre internationalen Karrieren zur Konstitution transnationaler sozialer Räume, Gemeinschaften und Klassen beitragen. Durch ihre transnationale Mobilität werden diese Menschen zu signifikanten Akteuren der Globalisierung und stellen als solche zugleich eine Allegorie der conditio humana des neuen Zeitalters dar.

Dr. Florian Kreutzer ist am Institut für Soziologie der FernUniversität Hagen tätig.
Dr. Silke Roth ist Lecturer an der Division of Sociology and Social Policy an der University of Southampton.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt5
Einleitung zu Transnationale Karrieren: Biographien, Lebensführung und Mobilität7
Internationale Karrieren in transnationalen Organisationen32
Becoming an expatriate: die transnationale Karriere eines dual- career couple33
Ordensfrauen im Jumbojet. Katholische Schwestern als Akteure im Prozess der Globalisierung63
Rotation und Objektivität. Diplomaten als transnationale Migranten82
Humanitäre Hilfe – Zugänge und Verläufe99
Soziale Kreise und Interaktionen mit Fremden119
Wenn WissenschaftlerInnen im Ausland forschen. Transnationale Lebensstile zwischen selbstbestimmter120
Lebensführung und ungewollter Arbeitsmigration120
Alltag ohne Grenzen? Informations- und Kommunikationstechnologien im139
Alltag transnationaler Wissensarbeit139
Fremde Eigenheiten und eigene Fremdheiten: zu kommunikativen Aushandlungen in gemischtkulturellen Flugbegleitercrews156
Begegnung mit dem Fremden – eine qualitative Untersuchung zu Handlungspraktiken und Handlungskompetenzen von Entwicklungshelfer(inne)n172
Globale Orte und alltägliche Lebensführung186
„Feste Beziehung oder one-night stand?“ Hochmobile und ihre Bindung zu Orten187
Altersnomad(inn)en – Neue Versionen von Mobilität206
Den Ort spüren, Distanz erfahren – Irritationen der alltäglichen Handlungen deutscher Finanzbeschäftigter in London221
Von französischen zu plurikulturellen Archipelen: Lebensformen von Franzosen in Berlin237
Soziale Dynamiken transnationaler Vergesellschaftung256
Transnationalismus oder ethnische Mobilitätsfalle? Das Beispiel des „ ethnischen Unternehmertums“257
Hoch qualifizierte MigrantInnen. Der Kern einer transnationalen Mittelklasse?280
Transnationale Migration innerhalb Europas298
Kurzdarstellungen der Beiträge323
AutorInneninformationen332

Weitere E-Books zum Thema: Gesellschaft - Männer - Frauen - Adoleszenz

Die kaputte Elite

E-Book Die kaputte Elite
Ein Schadensbericht aus unseren Chefetagen Format: ePUB

Die ökonomischen Eliten stecken in der Krise. Action required!Von den Seminarräumen der BWL-Fakultäten bis in die Chefetagen - vieles läuft schief in unserer Wirtschaft. 'Die kaputte Elite' berichtet…

Multikulturalismus queer gelesen

E-Book Multikulturalismus queer gelesen
Zwangsheirat und gleichgeschlechtliche Ehe in pluralen Gesellschaften Format: PDF

In den letzten Jahren ist Multikulturalismus als Theorie und Politik der Anerkennung von Gruppenrechten unter Druck geraten. Verantwortlich dafür ist auch eine zunehmende Wahrnehmung problematischer…

Die Negerfrage

E-Book Die Negerfrage
Leserbrief Format: ePUB

Der große liberale Denker John Stuart Mill zeigt in einem Leserbrief von 1850, dass die Kritik an der Sklaverei und der Kampf gegen die Unterdrückung der Schwarzen nicht als eine philanthropische…

Was Golfer mit Tauchern zu tun haben

E-Book Was Golfer mit Tauchern zu tun haben
Lustiges und Witziges aus der Golfer- und Taucherwelt Format: ePUB

So viel Spaß in nur einem einzigen Buch? Gibt es denn überhaupt so viele Witze zu diesem Thema? Kann ich die Witze schon in ein paar Minuten lesen und dann direkt weiter erzählen? Die Antwort lautet…

machiavelli.net

E-Book machiavelli.net
Strategie für unsere offene Welt Format: ePUB

Strategisches Handeln wird in Zukunft anders aussehen. Regierungen, Organisationen und Unternehmen werden sich von Hierarchien verabschieden müssen. Vernetzte Strukturen, Peer Production,…

In Zirkel Des Lebens

E-Book In Zirkel Des Lebens
Format: ePUB

Diese Autobiographie handelt von einem Leben. Ein Leben von vielen auf dieser Welt. Dieses noch bestehende Leben strotzt jedoch nur so vor Überraschungen, Erfahrungen, nicht erklärbaren Geschehnissen…

Der Familie entkommst du nicht

E-Book Der Familie entkommst du nicht
Mein verzweifelter Kampf gegen die Zwangsehe - Eine wahre Geschichte mitten aus Deutschland Format: ePUB

Die Freiheit eines Menschen beginnt da, wo seine Angst endet Für Aylin Said war die Angst ein ständiger Begleiter - und ihr Leben ein Gefängnis. Ihre Familie flüchtete aus dem Libanon nach…

Arabische Clans

E-Book Arabische Clans
Die unterschätzte Gefahr Format: ePUB

Arabische Clans beherrschen die Berliner Unterwelt. Auch in Frankfurt, Bremen und Essen dominieren libanesisch-kurdische Großfamilien die Geschäfte mit Raub, Drogenhandel,…

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...