Sie sind hier
E-Book

Transparenz und Informationsaustausch

Der gläserne Steuerpflichtige

eBook Transparenz und Informationsaustausch Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
144
Seiten
ISBN
9783709409015
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,99
EUR

Von verstärkter Transparenz bis zum gläsernen Steuerpflichtigen

Wie geheim sollen Steuerdaten sein? Was ist durch das Verrechnungspreisdokumentationsgesetz zu beachten? Welche Auswirkungen hat die vermehrte Transparenz im Steuerrecht? Antworten dazu und noch mehr erfahren Sie in ”Transparenz und Informationsaustausch“.
Country-by-Country Reporting oder Mandatory Disclosure Rules dominieren derzeit die wissenschaftlichen und praktischen Diskussionen im Internationalen Steuerrecht. In Österreich wurde 2016 das Verrechnungspreisdokumentationsgesetz erlassen, das aufgrund einer OECD-Empfehlung und einer EU-weiten Umsetzung eine Reihe von Regeln für die Verrechnungspreisdokumentation sowie für einen dazugehörigen internationalen Informationsaustausch vorsieht. Darüber hinaus möchte die EU-Kommission auch ein öffentliches Country-by-Country-Reporting einführen.

Die Auswirkungen dieser gesteigerten Transparenz im Steuerrecht werden in diesem Buch sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus praktischer Sicht behandelt. Im Fokus stehen dabei:

  • Automatischer Austausch von Tax Rulings
  • Mandatory Disclosure Rules (BEPS Action 12)
  • Public CbC-Reporting: Wie geheim sollen Steuerdaten sein?
  • BEPS und EU-Vorgaben für CbC-Reporting
  • Umsetzung von CbC-Reporting in Österreich: Verrechnungspreisdokumentationsgesetz
  • Aktuelle Entwicklungen zu den Steuerabkommen mit der Schweiz und Liechtenstein

Von verstärkter Transparenz bis zum gläsernen Steuerpflichtigen: Behalten Sie die aktuellen Entwicklungen im Blick mit ”Transparenz und Informationsaustausch“.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Steuerrecht - Steuerpolitik

Steuerrecht - ein Überblick

eBook Steuerrecht - ein Überblick Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 1,0, Fachhochschule Vorarlberg GmbH , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beinhaltet einen kurzen und verständlichen ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...