Sie sind hier
E-Book

Transrapid - Analyse der Umsetzungsprobleme

Analyse der Umsetzungsprobleme

eBook Transrapid - Analyse der Umsetzungsprobleme Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783638436274
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich VWL - Verkehrsökonomie, Note: gut, Justus-Liebig-Universität Gießen (Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre I), Veranstaltung: Transportwirtschaftliches Seminar, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Nachfrage nach spurgeführten Hochgeschwindigkeitsverbindungen ist in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich gestiegen. Die zunehmende Auslastung der Straßen und Flughäfen verlangt nach Lösungen, die im schienengebundenen Verkehr gefunden werden können. Dabei scheint die berührungslose Magnetschwebetechnologie mit ihren hohen Beschleunigungs- und Geschwindigkeitswerten eine attraktive Variante darzustellen. Die vorliegende Arbeit befasst sich deshalb mit der Frage, warum dennoch erhebliche Probleme bei der kommerziellen Umsetzung dieser neuen Technologie bestehen. Zu diesem Zweck werden nach einer Einführung in die Thematik die verschiedenen Schwierigkeiten näher beleuchtet. Zunächst steht dabei die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund der Betrachtung, um dann im Anschluss näher auf die verschiedenen Systemeigenschaften und deren Auswirkungen auf die Nachfrage nach dem Produkt Transrapid einzugehen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Die Große Rezession

eBook Die Große Rezession Cover

Die Vereinigten Staaten stehen mitten in einem epochalen Umbruch. Die zweite große Weltwirtschaftskrise, die am 15. September 2008 in New York ausgebrochen ist, hat die Ursache in den ...

Animal Spirits

eBook Animal Spirits Cover

Viel zu lange hat die Ökonomie einen der wichtigsten Faktoren im wirtschaftlichen Agieren von Menschen vernachlässigt: die Animal Spirits, also die nicht-rationalen Aspekte unseres Handelns. Ein ...