Sie sind hier
E-Book

Treibhauseffekt durch Aerosole und Wolken

eBook Treibhauseffekt durch Aerosole und Wolken Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
11
Seiten
ISBN
9783638783422
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie, Note: 2,0, Universität Regensburg, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Folgen des Klimawandels längst Realität geworden.' So lautet die Überschrift eines Artikels in der Lokalzeitung meiner Heimatstadt. 'Durch die Flutkatastrophen an Elbe und Donau sei sehr vielen Menschen klar geworden, dass die Folgen des Klimawandels längst Realität geworden sind.' Klimawandel, Klimakatastrophe, Klimaerwärmung sind Schlagwörter, die mindestens einmal im Monat in den Medien auftauchen. Diese Begriffe umfassen wohl alle Vorausdeutungen und Gefahren hinsichtlich einer globalen Temperaturänderung. Die Ursachen dafür sind zweifellos auch in den menschlichen Aktivitäten zu suchen, besonders denen seit den 50er Jahren. Durch die Luftverschmutzung mit CO2 aus den Autoabgasen, der Verbrennung fossiler Biomasse oder der FCKW-Moleküle aus den Spraydosen wurde die Erwärmung der Atmosphäre kontinuierlich vorangetrieben. Jeder kennt wohl den Ausdruck 'anthropogener Treibhauseffekt', der diese von Menschen verursachte Aufheizung beschreibt. Schon in den letzten hundert Jahren wurde ein Temperaturanstieg von 0,6°C auf der Erde festgestellt. In Klimamodellen wurden jedoch andere Werte berechnet. Im Hinblick auf die CO2-Emissionen, kamen die Wissenschaftler bis zum Jahre 2000 auf einen Anstieg von 1,0°C. Scheinbar ein kleiner Unterschied, doch in Wirklichkeit stellten diese 0,4 °C die Wissenschaft vor ein Rätsel. Es musste einen abkühlenden Faktor geben, der den Temperaturanstieg abschwächt und die Aufheizung der Atmosphäre durch den anthropogenen Treibhauseffekt zügelt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Klimatechnik - Klimawandel - Klimapolitik

Risiko Wetter

eBook Risiko Wetter Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie, Note: 1,0, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: 12.-20.8.2002: ...

Wütendes Wetter

eBook Wütendes Wetter Cover

Hitze, wie wir sie aus fernen Urlaubsregionen kannten, sintflutartiger Starkregen, verheerende Stürme: Ist das schon Klimawandel - oder immer noch 'nur' Wetter? Die Physikerin Friederike Otto hat ...

Geotechnik

eBook Geotechnik Cover

Dieses Buch behandelt die Bodenmechanik und ihre Anwendungen in der Baupraxis (Geotechnik, Grundbau, Spezialtiefbau, Tunnelbau). Boden nimmt als granularer Stoff eine Zwischenstellung zwischen ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...