Sie sind hier
E-Book

Treibhauseffekt durch Aerosole und Wolken

AutorMarion Heiß
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl11 Seiten
ISBN9783638783422
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis3,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie, Note: 2,0, Universität Regensburg, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Folgen des Klimawandels längst Realität geworden.' So lautet die Überschrift eines Artikels in der Lokalzeitung meiner Heimatstadt. 'Durch die Flutkatastrophen an Elbe und Donau sei sehr vielen Menschen klar geworden, dass die Folgen des Klimawandels längst Realität geworden sind.' Klimawandel, Klimakatastrophe, Klimaerwärmung sind Schlagwörter, die mindestens einmal im Monat in den Medien auftauchen. Diese Begriffe umfassen wohl alle Vorausdeutungen und Gefahren hinsichtlich einer globalen Temperaturänderung. Die Ursachen dafür sind zweifellos auch in den menschlichen Aktivitäten zu suchen, besonders denen seit den 50er Jahren. Durch die Luftverschmutzung mit CO2 aus den Autoabgasen, der Verbrennung fossiler Biomasse oder der FCKW-Moleküle aus den Spraydosen wurde die Erwärmung der Atmosphäre kontinuierlich vorangetrieben. Jeder kennt wohl den Ausdruck 'anthropogener Treibhauseffekt', der diese von Menschen verursachte Aufheizung beschreibt. Schon in den letzten hundert Jahren wurde ein Temperaturanstieg von 0,6°C auf der Erde festgestellt. In Klimamodellen wurden jedoch andere Werte berechnet. Im Hinblick auf die CO2-Emissionen, kamen die Wissenschaftler bis zum Jahre 2000 auf einen Anstieg von 1,0°C. Scheinbar ein kleiner Unterschied, doch in Wirklichkeit stellten diese 0,4 °C die Wissenschaft vor ein Rätsel. Es musste einen abkühlenden Faktor geben, der den Temperaturanstieg abschwächt und die Aufheizung der Atmosphäre durch den anthropogenen Treibhauseffekt zügelt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Klimatechnik - Klimawandel - Klimapolitik

Leistungsanreize in der Transportlogistik

E-Book Leistungsanreize in der Transportlogistik
Entwicklung und Simulation aus Perspektive der Prinzipal-Agent-Theorie Format: PDF

Marcus Müller beschreibt und erläutert Zielkonflikte zwischen Bauleitung und Baugeräteführer und stellt ein Modell auf, das Prognosen zur Wirkung von Anreizsystemen treffen kann. Aus der Theorie und…

Leistungsanreize in der Transportlogistik

E-Book Leistungsanreize in der Transportlogistik
Entwicklung und Simulation aus Perspektive der Prinzipal-Agent-Theorie Format: PDF

Marcus Müller beschreibt und erläutert Zielkonflikte zwischen Bauleitung und Baugeräteführer und stellt ein Modell auf, das Prognosen zur Wirkung von Anreizsystemen treffen kann. Aus der Theorie und…

Der hermetische Bund teilt mit:

E-Book Der hermetische Bund teilt mit:
Hermetische Zeitschrift Nummer 18 Format: ePUB

'Der hermetische Bund teilt mit' ist die einzig magisch-mystische Zeitschrift, welche vollständig auf die universelle Lehre der Hermetik begründet ist. Sie hält sich strikt an die Gesetze des 4-…

Handbuch Brücken

E-Book Handbuch Brücken
Entwerfen, Konstruieren, Berechnen, Bauen und Erhalten Format: PDF

Das umfassende Handbuch stellt das Grund- und Fachwissen für den Entwurf, die Konstruktion, die Berechnung, die Bauausführung und die Erhaltung von Brückenbauwerken vor. Hervorragende Fachautoren aus…

Bodenmechanik und Grundbau

E-Book Bodenmechanik und Grundbau
Das Verhalten von Böden und Fels und die wichtigsten grundbaulichen Konzepte Format: PDF

Lehrbuch und Nachschlagewerk: kompakt und übersichtlich. Anhand der Beispiele mit Lösungen lassen sich Berechnungen praxisnah nachvollziehen. Dieses Buch beschreibt das Verhalten von Böden und Fels…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...