Sie sind hier
E-Book

Trendsport Aquacycling - eine empirische Untersuchung zur Kundenzufriedenheit

AutorChristian Kittel
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl64 Seiten
ISBN9783842815889
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Inhaltsangabe:Einleitung: Frisbee Golf, Eisklettern, Parcours oder Kitesurfen sind nur einige Beispiele für die große Menge neuer Sportarten, die in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen haben. Diese sogenannten Trendsportarten werden immer beliebter und finden in der Gesellschaft großen Anklang. Oft resultieren diese neuen Trends aus bereits bestehenden Sportarten oder verschiedenen Mischformen. Aus Badminton wird Speedminton, Volleyball wird als Beachvolleyball am Strand gespielt und aus dem Snowboarden und Kitesurfen wird Snowkiten. Eine weitere Zusammensetzung verschiedener Sportarten liegt auch beim Aquacycling vor. Dieser Sport verbindet schon wörtlich das Wasser (aqua) mit dem Radfahren (cycling). Es ist eine Art Indoorcycling auf stationären Fahrrädern in brusttiefem Wasser mit verschiedenen Elementen aus der Wassergymnastik. Gewiss kann man nach dem Prinzip der Zusammensetzung bereits bestehender Sportarten viele neue entwickeln. Die Schwierigkeit dabei ist jedoch die Etablierung dieser Neukreationen unter den aktiven Sportlern. Eine zentrale Rolle in diesem Vorgang spielt dabei die Kundenzufriedenheit. Sind Kunden zufrieden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie einem Produkt oder einer Dienstleistung, in diesem Fall der Sportart Aquacycling, treu bleiben und diese auch anderen weiterempfehlen. Damit bekommt die neue Sportart die Möglichkeit sich zu entfalten und sich zu einem Trend zu entwickeln. Diesem Problem der Etablierung muss sich auch das noch relativ neue und wenig bekannte Aquacycling stellen. In einer früheren Arbeit von Zimmermann ist die Kundenzufriedenheit im Aquacycling bereits untersucht worden. Das Ergebnis dieser Arbeit ist, dass die Kunden größtenteils sehr zufrieden sind und etwa 99% der befragten Teilnehmer in der Zukunft wieder einen Aquacycling-Kurs besuchen werden. In Anlehnung an diese Untersuchung soll in dieser Masterarbeit ebenfalls die Kundenzufriedenheit im Aquacycling gemessen werden. Die Umfrage zur Kundenzufriedenheit wird dabei reproduziert und im Anschluss daran sollen Vergleiche der Ergebnisse angestellt werden. Konnte die Kundenzufriedenheit innerhalb der letzten zwei Jahre weiter ausgebaut werden? Werden immer noch so viele Teilnehmer weitere Aquacycling-Kurse besuchen? Wird sich das Aquacycling als Trendsportart etablieren? Diese Fragen deuten die Problemstellung dieser Arbeit an, wobei es wünschenswert wäre, einen Stellenwert für das Aquacycling innerhalb des Trendsports [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Schwimmanfängerunterricht

E-Book Schwimmanfängerunterricht

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 1,0, , Veranstaltung: Lehrerausbildung in Arnsberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Schwimmanfängerunterricht ...

Rugby

E-Book Rugby

In seinem Buch Rugby - Alles, was man wissen muss gibt der Sportmanager Ralf Iwan eine Einführung in die globale Sportart Rugby. Der Leser bekommt in der kleinen Regelkunde die wesentlichen Elemente ...

Nachtangeln

E-Book Nachtangeln

Nachtangeln ist zwar dem Anschein nach ziemlich einfach, aber man muss schon eine ganze Menge Aufmerksamkeit der Technik schenken. Da man am Ende der Fangsaison mit mindestens einem Erfolg nach ...

Pole Dance Fitness

E-Book Pole Dance Fitness

Pole Dance - macht man das nicht eigentlich in verruchten Nachtclubs? Da sagen wir ganz klar NEIN. Pole Dance Fitness ist das Trainingsbuch, wenn man Pole Dance als intensives und effektives Workout ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...