Sie sind hier
E-Book

Trennen oder bleiben?

Konstruktive Lösungen - Prävention und Bearbeitung von Paarkonflikten (Ausgabe Österreich)

eBook Trennen oder bleiben? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
200
Seiten
ISBN
9783709404980
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,99
EUR

Should I stay or should I go?

In vielen Paarbeziehungen hat mindestens einer der Partner schon einmal an Trennung gedacht. Wird der Gedanke geäußert, folgen Konfrontation und oft auch Überforderung. Dieser Ratgeber führt anhand von Fallbeispielen juristische und psycho-soziale Informationen sowie Kommunikationstipps zusammen und berät Paare in Konfliktsituationen. Von der Vorbeugung über die Bearbeitung eines Konflikts bis zu Maßnahmen, wenn dieser eskaliert, zeigt er, welche Rechte und Möglichkeiten beide Partner haben und wie sie diese für gute Lösungen einsetzen können.

Univ.-Prof. Dr. Astrid Deixler-Hübner Institut für Europäisches und Österreichisches Zivilverfahrensrecht an der Universität Linz; Expertin im Justizausschuss des Parlaments beim KindRÄG 2001.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Recht - Jura

Ihr gutes Recht als Patient

eBook Ihr gutes Recht als Patient Cover

Patientenrechte sind wichtig, wenn die ärztliche Versorgung nicht dem wissenschaftlichen Stand entspricht, unvollständig über Risiken und Behandlungsalternativen aufgeklärt wird oder ein Patient ...

Alle Kinder haben Rechte

eBook Alle Kinder haben Rechte Cover

Die UN-Kinderrechtskonvention in der Praxis In welchen Bereichen findet die Kinderrechtskonvention Anwendung, welche Rechte ergeben sich daraus und welche Möglichkeiten der Hilfe gibt es, damit die ...

Trennung und Scheidung

eBook Trennung und Scheidung Cover

Objektiver Rat vom Scheidungsprofi In Deutschland wird zurzeit jede dritte Ehe geschieden. Pro Jahr stehen demnach 170.000 Ehepaare vor dem Scheidungsrichter, 800.000 leben getrennt. Fakten, die die ...

Aufsichtspflicht

eBook Aufsichtspflicht Cover

AUS DEM INHALT:- Was alles umfasst die Aufsichtspflicht?- Wer hat Aufsichtspflicht und wie kann sie übertragen werden?- Wer darf Kinder aus dem Kindergarten abholen?- Was ist die ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...