Sie sind hier
E-Book

Über 'Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit' - Eine Theorie der Wissenssoziologie von Peter L. Berger & Thomas Luckmann

1. Kapitel: 'Die Grundlagen des Wissens in der Alltagswelt'

eBook Über 'Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit' - Eine Theorie der Wissenssoziologie von Peter L. Berger & Thomas Luckmann Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
12
Seiten
ISBN
9783638062633
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Wissen und Information, Note: 1,7, Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main, Veranstaltung: Soziologie I, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gleich im ersten Satz ihrer Einleitung stellen Berger und Luckmann (im folgenden B & L) ihre Grundthese auf, die auch schon dem Titel des Buches zu entnehmen ist: dass die Wirklichkeit, wie jeder Einzelne sie erlebt, sowie das Wissen, das er davon besitzt, von der ihn umgebenden Gesellschaft 'konstruiert' ist. Mit 'Wirklichkeit' meinen sie die Lebenswelt des 'einfachen Mannes', und sie definieren sie als 'Qualität von Phänomenen, die ungeachtet unseres Wollens vorhanden sind'. 'Wissen' umschreiben sie als die 'Gewissheit, dass Phänomene wirklich sind' (...1).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Anthropologie - Das Wesen des Menschen

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...