Sie sind hier
E-Book

Über die Relativierung der Moral

Die Unfähigkeit zu trauern - die Bewältigung des nationalsozialistischen Traumas in der deutschen Gesellschaft

AutorLars Tischler
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl16 Seiten
ISBN9783640429912
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,0, Universität Bremen (Fachbereich 11), Veranstaltung: Psychoanalytische Kulturpsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die deutsche Gesellschaft und der Nationalsozialismus: Entstehung und Bewältigung. Mitscherlich und Mitscherlich geben eine schonungslose Analyse des Nationalsozialismus und der deutschen Gesellschaft aus psychoanalytischer Perspektive. Haben wir das nationalsozialistische Trauma einer deutschen Massenpsychose überwunden? Haben wir es je versucht? Diese Ausarbeitung gibt dem Leser einen Einstieg ind Gedanken und Theorie dieser großen deutschen Psychoanalytiker und ihres Buches 'Die Unfähigkeit zu trauern - Grundlagen kollektiven Verhaltens'. Der Entwickelte Moralbegriff und die Mechanismen unbewusster, massenpsychologischer Phänomene haben auch 2009 nichts an ihrer Aktualität verloren.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Angewandte Psychologie - Therapie

Nur ein Aufenthalt auf Erden

E-Book Nur ein Aufenthalt auf Erden

"Nur ein Aufenthalt auf Erden" ist ein populärwissenschaftliches Sachbuch, welches psychologische, philosophische und parapsychologische Themenbereiche berührt. Es weist auf die Individualität des ...

Coaching und Psychotherapie

E-Book Coaching und Psychotherapie

Der derzeitige Coaching-Boom wirft die Frage auf, ob der Gang zum Coach die Bearbeitung von Problemen im Rahmen einer Psychotherapie ersetzen kann. Dabei haben viele Ratsuchende meistens keine ...

In jedem steckt ein Optimist

E-Book In jedem steckt ein Optimist

Optimismus kann man lernenWir sind nicht zum Pessimismus verdammt. Zwar werden Menschen mit einer genetischen Disposition zum Optimismus und mit einem Talent zum Glücklichsein oder als existentielle ...

Mein Weg zu dir

E-Book Mein Weg zu dir

Kontakte liebevoll gestaltenVirginia Satir war eine der bedeutendsten Familientherapeutinnen. Noch heute orientieren sich viele Therapeuten an ihren wegweisenden Aussagen zur Familientherapie.In ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...