Sie sind hier
E-Book

Über 'Monsieur Croche' von Claude Debussy

AutorIsabelle Grob
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl10 Seiten
ISBN9783638002110
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis2,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 2,00, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für Romanische Sprachen und Literaturen), Veranstaltung: Hauptseminar, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Die hier vorliegende Arbeit handelt von dem Buch 'Monsieur Croche' von Claude Debussy. Monsieur Croche ist eine Sammlung von Musikkritiken, die Claude Debussy zwischen 1901 und 1914 geschrieben hat. Das erste Kapitel beschäftigt sich mit dem Lebenslauf von Claude Debussy, um zu erklären, warum Debussy gewisse Institutionen, Personen und Musikrichtungen ablehnte oder befürwortete. Das zweite Kapitel handelt von der Entstehung und der Absicht von 'Monsieur Croche'. Die Kapitel drei und vier analysieren den Stil, den Debussy anwandte sowie seine musikästhetischen Ansichten, wobei nur die wesentlichsten Kritikpunkte dargestellt werden können. Für diese Ausarbeitung benutze ich viele Aussagen in den Briefen Debussys, welche er an seinen näheren Bekanntenkreis geschrieben hat, weil sie intimer, ehrlicher und näher an der Realität sind als die von ihm verfassten Musikkritiken.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Philologie der Poesie

E-Book Philologie der Poesie
Von Goethe bis Peter Szondi Format: ePUB

'Einer weit verbreiteten, auch und gerade in den Poetik-Vorlesungen unserer Tage emphatisch vertretenen Vorstellung zufolge ist der poeta doctus eine historisch versunkene Figur. Seit den…

Heinrich von Morungens 'Ich waene, nieman lebe...'

E-Book Heinrich von Morungens 'Ich waene, nieman lebe...'
Eine Untersuchung des Spannungsverhältnisses von Leid und Euphorie Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 1990 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: keine, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Germanistisches Seminar), Sprache: Deutsch,…

Die Freudsche Traumdeutung und das Dispositiv

E-Book Die Freudsche Traumdeutung und das Dispositiv
Jean-Louis Baudry Das Dispositiv: Metapsychologische Betrachtungen des Realitätseindrucks (1975) Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Forschung und Studien, Note: 1, Universität Wien (Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Theorien…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...