Sie sind hier
E-Book

Über Schuld und Sühne hinausgehen - ein Weg für Opfer und Täter

AutorEugen Schulte
Verlagtao.de
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl104 Seiten
ISBN9783958024786
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis5,99 EUR
Nach einer Situation, die wir als Opfer erleben, gehen wir häufig lieblos und distanziert mit uns selbst um, aber warum? Wir glauben der Wirklichkeit des Täters mehr als unserer eigenen. Wir stellen 'seine Wirklichkeit' über unsere eigene. Und damit missachten wir uns selbst! Und verbinden uns so dauerhaft mit dem Täter, auch wenn wir es gar nicht wollen. Wir schicken quasi einen Teil von uns ins Exil. Ab diesem Zeitpunkt ist dann dieses Fremde bei uns, etwas, das wir vom Täter übernommen haben, ein Teil von ihm. Wie ein Vakuum macht es sich breit und lässt sich auch nicht so leicht wieder abschütteln. Schleichend machen sich einige Veränderungen bemerkbar, und das zuerst in unserem Denken. Dass wir dabei eine Wahl haben, ist den meisten nicht wirklich klar. Denn die Wahl, die uns bleibt, besteht gerade darin, die negative Denkweise des Täters zu übernehmen oder es eben nicht zu tun - also unsere eigene Sichtweise der des Täters anzugleichen oder das eigene positive Selbstwertgefühl für uns zu bewahren...

Eugen Schulte veröffentlichte erstmals 2013 ein Ratgeberbuch für Männer mit dem Titel: 'Mann sein - sich einlassen auf die eigene Bestimmung'. Und 2014 das Buch: 'Das Wiederentdecken der Freude. Für ein tieferes Verständnis zwischen Männern und Frauen'. Als Heilpraktiker und Coach berät er Frauen und Männer in allen Lebensfragen - vor allem aber in partnerschaftlichen Beziehungen. Einen weiteren Beitrag zu einer neuen Verständigung lieferte er mit dem Buch 'Für die Liebe - oder lieber für sich sein', um auch den ursprünglichen Qualitäten von Beziehungen wieder einen erfüllten Platz zu geben. Und jetzt: Über Schuld und Sühne hinausgehen - ein Weg für Opfer und Täter, beschreibt der Autor auch die negative Bandbreite von Beziehungen - die dunkle Seite der Liebe.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Partnerschaft - Beziehung - Sexualität - Liebe

Glücklich getrennt

E-Book Glücklich getrennt
Wie wir achtsam miteinander umgehen, wenn die Liebe endet Format: ePUB

Paare, die sich trennen, sind oft in einem Kreislauf aus Wut, Ohnmacht und Verletzungen gefangen. Viele von ihnen wünschen sich eine friedliche Trennung und stehen vor der großen Frage,…

Ja!

E-Book Ja!
Die zehn Regeln, den Mann fürs Leben zu finden und zu heiraten Format: ePUB

Den Mann fürs Leben zu finden ist kein Glücksspiel, auch wenn es mancher Frau so vorkommen mag. Aber es ist eben kein Zufall, ob frau ihn trifft: den Einen! Zehn Regeln, vor den Altar zu gelangen -…

Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus

E-Book Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus
Tausend und ein kleiner Unterschied zwischen den Geschlechtern Format: ePUB

Dass es (mindestens) 1001 Unterschiede zwischen Mann und Frau gibt, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Doch meistens wird unterschätzt, wie sehr sich diese Unterschiede im Alltag auswirken können…

Lob der Vernunftehe

E-Book Lob der Vernunftehe
Eine Streitschrift für mehr Realismus in der Liebe Format: ePUB

Sind Sie glücklich verheiratet? Heiraten ist wieder en vogue, immer mehr Paare schließen den Bund fürs Leben. Doch die Hälfte dieser Ehen wird wieder geschieden. Wie nur kann eine Ehe dauerhaft…

'Ach, wärst du nur wie wir ...'

E-Book 'Ach, wärst du nur wie wir ...'
Schwiegereltern und Schwiegerkinder - ein kompliziertes Verhältnis Format: ePUB

Verliebt, verlobt, verschwiegertDas Verhältnis zwischen Schwiegereltern und Schwiegerkindern ist leider nicht immer das Beste. Andreas Franz Himmelstoß zeigt, welche Gründe zu Vorwürfen, Wut,…

Ein Mann - kein Wort

E-Book Ein Mann - kein Wort
Warum Männer nicht gerne über Gefühle reden und Frauen sich nicht damit abfinden Format: PDF/ePUB

Männer, so klagen viele Frauen, verfallen zumeist in tiefes und beharrliches Schweigen, wenn sie Empfindungen der Angst, des Verletztseins, der Demütigung und Enttäuschung spüren. Oder wenn es um…

Guter Sex ohne Stress

E-Book Guter Sex ohne Stress
Format: ePUB

Müde, genervt, gestresst - und ist mein Hintern eigentlich zu dick? In unseren Betten herrscht Flaute, weil wir immer perfekt sein wollen. Deutschlands bekannteste Sexualtherapeutin Carla Thiele…

Treue ist auch keine Lösung

E-Book Treue ist auch keine Lösung
Ein Plädoyer für mehr Freiheit in der Liebe Format: ePUB

Auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen: Treue ist die Ausnahme, nicht die Regel. Und: Untreue kann Liebe sein, Treue dagegen lieblose Gewohnheit. Noch nie zuvor waren so viele Ideen zu diesem Thema…

Wege zum erfüllten Kinderwunsch

E-Book Wege zum erfüllten Kinderwunsch
Ein Mind-Body-Programm zur Steigerung der Fertilität und des emotionalen Gleichgewichtes Format: PDF/ePUB

Bei den meisten Paaren spielen Kinder zu einem bestimmten Zeitpunkt eine zentrale Rolle. Hat man sich für ein gemeinsames Kind entschieden, sollten eigentlich Vorfreude und die Planung für das…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...