Sie sind hier
E-Book

Umhegt oder abhängig?

Der Mensch in einer digitalen Umgebung

VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2005
Seitenanzahl230 Seiten
ISBN9783540281443
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR

Digitalisierung und Miniaturisierung von informations- und kommunikationstechnischen Funktionselementen schreiten rasch voran. Die allgegenwärtige digitale Assistenz für den Menschen beginnt Realität zu werden. Das Tempo der technischen Entwicklung und die Erprobung neuer unterstützender Dienste macht eine Auseinandersetzung mit der Frage erforderlich, wie dieser Fortschritt in nachhaltiger Weise zum Nutzen des Menschen gestaltet werden kann und welche Besonderheiten auf dem Weg dorthin zu beachten sind. Der MÜNCHNER KREIS hat mit hochrangigen Fachleuten aus Wissenschaft und Industrie aktuelle Erkenntnisse und Perspektiven diskutiert. Die hinter den Schlagworten ambient intelligence, ubiquitous computing oder pervasive computing stehenden Zukunftsszenarien wurden fundiert eingeschätzt und gestaltet. Das vorliegende Buch enthält die Ergebnisse.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort6
Inhalt7
1 Begrüßung und Einführung10
2 Die bunte Welt der „Ambient Intelligence“12
3 Ubiquitous Computing – Machbarkeit und Grenzen44
1. Einleitung44
2. Intelligente Endgeräte45
3. Mobile Netze50
4. Applikationen53
5. Schlussbemerkungen57
4 Looking ahead: Technology Visions58
Radio Frequency Identification (RFID)80
5 RFID als erster Schritt der Integration von realer und virtueller Welt81
Integration der Realität82
Digitalisierung des Managementregelkreises84
Steigerung der Datenqualität85
Reorganisation controllingintensiver Prozesse86
Referenzen86
6 RFID in der Logistik87
7 RFID in der Kritik100
Hintergrund des Engagements für Datenschutz101
Netzwerken101
Technikgestaltung102
Big Brother Awards – Negativ-Oscars für Datenkraken103
RFID – eine Gefährdung der Privatsphäre mit neuer Qualität104
RFID und Metros Future Store105
Der Metro-Skandal: RFID- Schnüffelchips in Payback-Kundenkarten versteckt108
Forderungen zu RFID112
Fazit114
8 Diskussion116
Neue Herausforderungen an Mensch und Maschine120
9 Begeisternd und mühelos zu bedienen: Mobile Endgeräte für den Menschen121
Der Konsument im Mobiltelefonmarkt121
Nutzenbasierte Kundensegmentierung für Mobiltelefone126
Das Reassurance Segment: Simplicity und Security131
Das Exploration Segment: Design136
10 Haushalts- und Spiele-Roboter als Begleiter und Helfer139
11 Diskussion158
Gelingt der Brückenschlag zwischen Technik und Mensch?162
12 Ambient Intelligence – the European Way for a User Friendly Information Society163
13 Mobile Usability175
14 Dreamteam Mensch-Computer – Wer bestimmt die Spielregeln?183
Neue Spielregeln184
Faszinierende Ähnlichkeiten185
Semantik, Syntax und Pragmatik185
Das Primat der Pragmatik187
Eine fertige Lösung188
Eine höchst populäre Schemazeichnung189
Ein folgenschweres Missverständnis190
Andere Machtverhältnisse192
Technische und biologische Systeme193
Eine neue Art der Sinnstiftung195
Doppelte kommunikative Buchführung196
Anthropomorphe Interaktionsagenten197
Das Primat der Bewegung199
„Uncanny Valley“202
Der aktuelle Problemstand205
Ausblick206
Literatur208
15 Der Avatar: „Ein Wesen, eine Spielfigur, ein Medium, oder ein UI- Element?“210
Einführung210
Modelle und Metaphern212
UI-Element212
Wesen213
Spielfigur / Puppe215
Medium / Schauspieler215
Zusammenfassung216
Referenzen222
16 Diskussion224
Anhang232

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal: Die Alterspyramide steht kopf, es fehlt der Nachwuchs und wir werden immer älter. Daher ist es unbedingt notwendig, für…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Versicherer im Internet

E-Book Versicherer im Internet
Statuts, Trends und Perspektiven Format: PDF

Seit die ersten deutschen Versicherer 1995 online gingen, hat sich viel getan: Bunte Bilderwelten und der E-Commerce-Hype sind inzwischen vergessen. Das Internet ist heute bei allen marktrelevanten…

Erfolgsfaktor Vertrieb

E-Book Erfolgsfaktor Vertrieb
Versicherungsprodukte - Vertriebswege - Vergütungssysteme Format: PDF

"Versicherungsunternehmen können angesichts der demografischen Entwicklung in Zukunft nur erfolgreich sein, wenn sie über ausreichende Finanzmittel verfügen und wenn ihr Vertrieb ""richtig…

Versicherungsmarketing

E-Book Versicherungsmarketing
Schritte zur erfolgreichen Marktpositionierung mit der SWOT-Analyse Format: PDF

Die SWOT-Analyse zählt seit Jahren zu den wichtigsten und in der Praxis am häufigsten eingesetzten Management-Methoden in unterschiedlichen Branchen. Auch im Versicherungsmarketing kann sie…

Erfolgreich in der Vorsorgeberatung

E-Book Erfolgreich in der Vorsorgeberatung
Wie Sie durch Konzeptverkauf Ihre Kunden überzeugen und Ihr Einkommen signifikant erhöhen Format: PDF

Das Buch liefert einen Einstieg in den Paradigmenwechsel: weg vom Produktverkauf - hin zum Konzeptverkauf. Denn nur, wer erkennt, dass die Kunden mit einer reinen Ansammlung von Vorsorgeprodukten…

Digitale Kundenbindung

E-Book Digitale Kundenbindung
Format: PDF

Der aktuelle Profitabilitätsdruck für Business-to-Consumer-Geschäftsmodelle im Internet läßt den bestehenden Kunden, die Kundenbeziehung und damit die Kundenbindung als wesentliche Bestandteile der…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...