Sie sind hier
E-Book

Umkehr und Grundentscheidung

Die moraltheologische optio fundamentalis im neueren ökumenischen Gespräch

AutorTadeusz Kuzmicki
VerlagVerlag Friedrich Pustet
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl424 Seiten
ISBN9783791770796
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR
Die sog. optio fundamentalis oder 'Grundentscheidung' beschreibt in der Moraltheologie eine Kategorie zur ganzheitlichen Betrachtung moralischen Handelns im Unterschied zur Beurteilung der einzelnen moralischen Akte. Im Kern weist die Theorie eine Ignatianische Prägung auf. In der Philosophie wurde sie von Sören Kierkegaard und Maurice Blondel weiter ausgearbeitet und in der katholischen Theologie von Bernhard Häring, Klaus Demmer u. a. bedacht. Als besonders innovativ erweist sich für den Autor das Gespräch mit evangelischen Autoren wie Wolfhart Pannenberg, Gerhard Ebeling und Peter Zimmerling, durch das sich die ökumenischen Probleme mit der optio fundamentalis ausräumen lassen.

Tadeusz Ku´zmicki, Dr. theol., geb. 1979, ist Direktor des Katholischen Studierendenzentrums und Studierendenpfarrer in S?ubice sowie Ökumenereferent der Diözese Zielona Góra-Gorzów / Polen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Von der Form zur Beziehungsgestaltung

E-Book Von der Form zur Beziehungsgestaltung
Zugänge zur Familie in der evangelischen Ethik - Arbeiten zur Systematischen Theologie (ASTh) 12 Format: ePUB

Formen stehen oft im Mittelpunkt ethisch-theologischer Debatten über die Familie. Mit deren Pluralisierung rücken jedoch immer häufiger Fragen nach der Gestaltung des familialen Zusammenlebens in den…

Frieden und Menschenrechte

E-Book Frieden und Menschenrechte
Die Päpste und die Vereinten Nationen Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die…

Church as Politeia

E-Book Church as Politeia
The Political Self-Understanding of Christianity. Proceedings of a Becket Institute Conference at the University of Oxford, 28 September -1 October 2000 - Arbeiten zur KirchengeschichteISSN 87 Format: PDF

The volume Church as Politeia comprises fifteen papers which were presented at a German-British Research Colloquium of the Becket Institute in Oxford. In these papers the political self-…

Woellner und das Religionsedikt

E-Book Woellner und das Religionsedikt
Kirchenpolitik und kirchliche Wirklichkeit im Preußen des späten 18. Jahrhunderts - Beiträge zur historischen Theologie 150 Format: PDF

Das vom 9. Juli 1788 datierende 'Edikt, die Religionsverfassung in den preußischen Staaten betreffend' ist im Preußen des späten 18. Jahrhunderts der kirchenpolitisch bedeutsamste Erlaß. Mit diesem…

Die Psalmen

E-Book Die Psalmen
Das Gebetbuch der Bibel Format: ePUB

Mitten in der NS-Zeit, als die Deutschen Christen das Alte Testament abschaffen wollten, wollte Dietrich Bonhoeffer mit diesem Buch den Psalmen und dem Psalmengebet wieder Heimatrecht in der…

Abraham in der Kunst

E-Book Abraham in der Kunst
Jüdische und frühchristliche Kunst Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Lehrstuhl für Biblische Wissenschaften, Abteilung…

Was bleibt

E-Book Was bleibt
Begenungen mit Jesus - Annäherungen an Lukas 6-10 Format: ePUB

Die Seligpreisungen sind voller Sprengkraft; alle Hoffnung der Menschen auf eine veränderte Welt findet hier ihren Ausdruck. In fiktiven Gesprächen zwischen Maria von Magdala und Jesus werden diese…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...