Sie sind hier
E-Book

... und den Mond als Licht für die Nacht

Andachten zur Nacht im Kirchenjahr

VerlagVandenhoeck & Ruprecht
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl280 Seiten
ISBN9783647580401
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis32,99 EUR
74 Texte zur Nacht, 74 profilierte Autorinnen und Autoren: Der Band bietet eine einzigartige Sammlung verschiedener Zugänge, Stile, Einfälle und Gedanken. Bibelstellen zur Nacht sind den Sonntagen und Festtagen des Kirchenjahrs zugeordnet, so dass keiner leer ausgeht. Der Band eignet sich für Abendandachten und thematische Predigtreihen ebenso wie zur eigenen genussvollen Lektüre. Eine ganz besondere Bibelkunde ist er nebenbei auch.Aus dem Inhalt: Die Nacht ist vorgedrungen; Hüter, ist die Nacht bald hin?; Etwas ganz Neues wartet hinter allen Dingen; Gott schläft nicht; Löcher im Licht; Bei Nacht und Nebel; Geh aus, mein Herz; Draußen vor der Tür; Vorhang auf!; Jesus schickt keinen ohne Essen ins Bett; Nächtliche Flucht; Die Liebe bleibt; Die Nacht zum Tag machen.Unter den Autoren: Fulbert Steffensky, Manfred Josuttis, Wilhelm Gräb, Uta Pohl-Patalong, Ulrike Wagner-Rau, Dietrich Zilleßen, Jürgen Ebach u.v.m.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Title Page4
Copyright5
Table of Contents6
Body14
Zu diesem Buch …14
Michael Weinrich (Bochum): Erster Advent: Die Nacht ist vorgedrungen16
Magdalene L. Frettlöh (Bern): Zweiter Advent: In schlaflosen Nächten …20
Harald Schroeter-Wittke (Paderborn): Dritter Advent: Hüter, ist die Nacht bald hin?24
Barbara Müller (Hamburg): Vierter Advent: Phosphor27
Maike Schult (Kiel): Christvesper: Etwas ganz Neues wartet hinter allen Dingen30
Andreas v. Maltzahn (Schwerin): Christnacht: Menschen seines Wohlgefallens34
Tim Schramm (Hamburg): Erster Weihnachtstag: Matthäus zwischen Tag und Traum36
Johann Anselm Steiger (Hamburg): Zweiter Weihnachtstag: Nacht lichter als der Tag39
Norbert Mette (Dortmund): Erster Sonntag nach Weihnachten: Die Nächte der Migrantinnen und Migranten43
Ulrike Wagner-Rau (Marburg): Silvester: Gott schläft nicht47
Kristian Fechtner (Mainz): Neujahr: Der erste Tag50
Friedrich Grotjahn (Bochum): Zweiter Sonntag nach Weihnachten: Wo Gott wohnt53
Andrea Bieler (Wuppertal): Epiphanias: Nachtgedanken zum Stern über Bethlehem56
Michael Moxter (Hamburg): Erster Sonntag nach Epiphanias: Ohne Worte58
Hans-Jürgen Abromeit (Greifswald): Zweiter Sonntag nach Epiphanias: In der Angst der Nacht …62
Gerhard Ulrich (Kiel): Dritter Sonntag nach Epiphanias: »Man hu«66
Christian Gründer (Hamburg): Vierter Sonntag nach Epiphanias: Die beste Zeit zum Beten69
Joachim von Soosten (Bochum): Fünfter Sonntag nach Epiphanias: Löcher im Licht73
Bernd Beuscher (Duisburg): Letzter Sonntag nach Epiphanias: Bei Nacht und Nebel77
Wilhelm Gräb (Berlin): Septuagesimae: Hoffen trotz allem81
Christoph Seibert (Hamburg): Sexagesimae: Schlafend sehen85
Detlev Prößdorf (Leverkusen): Estomihi: Karneval88
Anne Gidion (Hamburg): Aschermittwoch: Impressionen aus dem zweiten Sopran92
Richard Janus (Paderborn): Invokavit: Was ist Glück?96
Vivian Wendt (Hamburg): Reminiszere: Klage in der Nacht99
Ingo Reuter (Mönchengladbach): Okuli: Geh aus, mein Herz102
Fulbert Steffensky (Hamburg/Luzern): Lätare: Eine Meditation105
Manfred Josuttis (Göttingen): Judika: Draußen vor der Tür108
Wolfgang Grünberg (Hamburg): Palmsonntag: Jerusalem bei Nacht111
Michael Meyer-Blanck (Bonn): Gründonnerstag: Nacht des Verrats114
Olaf Seydel (Hamburg): Karfreitag: Die Finsternis, die dem Licht vorausgeht118
Corinna Körting (Hamburg): Karsamstag: Die Nacht als Chance121
Friedrich Brandi-Hinnrichs (Hamburg): Osternacht: Heilige Nacht125
Martina Böhm (Hamburg): Ostersonntag: Vorhang auf!128
Friedrich Weber (Braunschweig): Ostermontag: Über den Tod hinaus132
Fernando Enns (Amsterdam): Quasimodogeniti: »I don’t like Mondays«? – Kommt frühstücken!136
Nils Petersen (Hamburg): Miserikordias Domini: Bis morgen140
Jan Hermelink (Göttingen): Jubilate: In den Nächten – das Neue143
Ulrike Suhr (Hamburg): Kantate: Midnight in Philippi147
Ulrich Dehn (Hamburg): Rogate: Nachtgebete150
Peter Cornehl (Hamburg): Christi Himmelfahrt: Siehe gen Himmel und zähle die Sterne154
Joan Kristin Bleicher (Hamburg): Exaudi: Das Dunkel158
David Plüss (Bern): Pfingstsonntag: Sinn zeigen161
Julian Sengelmann (Hamburg): Pfingstmontag: Kreaturen der Nacht165
Martina Kumlehn (Rostock): Trinitatis: Nachtgespräch169
Kirsten Fehrs (Hamburg): Erster Sonntag nach Trinitatis: Mitternachtssingen173
Silke Leonhard (Hannover): Zweiter Sonntag nach Trinitatis: Nächtliche Sehn-Suche177
Uta Pohl-Patalong (Kiel): Dritter Sonntag nach Trinitatis: Nacht- und Taggedanken180
Klara Butting (Uelzen): Vierter Sonntag nach Trinitatis: Nächtliches Leben187
Albert Grözinger (Basel): Fünfter Sonntag nach Trinitatis: Die Nacht von Gethsemane190
Frank Thomas Brinkmann (Gießen): Sechster Sonntag nach Trinitatis: Predigtgeschichten193
Andreas Engelschalk (Wetzlar): Siebenter Sonntag nach Trinitatis: Jesus schickt keinen ohne Essen ins Bett197
Silke Petersen (Hamburg): Achter Sonntag nach Trinitatis: Glauben lässt sich auch nachts200
Christian und Laura Bingel (Hamburg): Neunter Sonntag nach Trinitatis: There’s magic in the night203
Christian Polke (Hamburg): Zehnter Sonntag nach Trinitatis: Israelsonntag207
Ilona Nord (Hamburg): Elfter Sonntag nach Trinitatis: Liebeslieder211
Jörg Herrmann (Hamburg): Zwölfter Sonntag nach Trinitatis: Nächtliche Flucht215
Wolfram Weiße (Hamburg): Dreizehnter Sonntag nach Trinitatis: Zweifel der Nacht und Hoffnung gegen Hoffnungslosigkeit218
Marion Keuchen (Lauda-Königshof): Vierzehnter Sonntag nach Trinitatis: Mirjam-Sonntag222
Swantje Luthe (Hamburg): Fünfzehnter Sonntag nach Trinitatis: Die Liebe bleibt226
Rolf Sistermann (Köln): Sechzehnter Sonntag nach Trinitatis: Die Befreiung von den zwei Ketten230
Hans-Jürgen Benedict (Hamburg): Siebzehnter Sonntag nach Trinitatis: Nacht – Schlaf – Tod234
Theodor Ahrens (Hamburg): Achtzehnter Sonntag nach Trinitatis: Hier ist die Pforte des Himmels238
Dietrich Zilleßen (Köln): Neunzehnter Sonntag nach Trinitatis: Von anderswoher242
Martin Leutzsch (Paderborn): Zwanzigster Sonntag nach Trinitatis: Dreiunddreißig Prozent weniger sind immer noch zwei Drittel246
Jürgen Ebach (Bochum): Einundzwanzigster Sonntag nach Trinitatis: … dass ihm auch nicht einer fehlet249
Bettina Wittke (Büren): Zweiundzwanzigster Sonntag nach Trinitatis: Co-Sleeping253
Thomas Hirsch-Hüffell (Hamburg): Dreiundzwanzigster Sonntag nach Trinitatis: Wenn der Geist eintrifft257
Gotthard Fermor (Bonn): Reformationsfest: Umsonst260
Alexander Höner (Berlin): Vierundzwanzigster Sonntag nach Trinitatis: Tränenozean264
Jochen Cornelius-Bundschuh (Karlsruhe): Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres: Nicht nur der Dieb kommt in der Nacht266
Christine Gerber und Martin Vetter (Hamburg): Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres: Die Nacht zum Tag machen270
Jörg Dierken (Halle/Saale): Buß- und Bettag: Judas in uns274
Inge Kirsner (Ludwigsburg): Ewigkeitssonntag: Der verletzte Schluss, das offene Ende278
Bibelstellenregister281
Back Cover
282

Weitere E-Books zum Thema: Theologie

Bibliolog

E-Book Bibliolog

Bibliolog ist ein Weg, die Bibel als lebendig und bedeutsam für das eigene Leben zu erfahren. Eine Gruppe, Gemeinde oder Klasse entdeckt die Geschichten der Bibel und legt sie aus, indem sie sich in ...

Saul

E-Book Saul

In dieser Studie fragt Hannes Bezzel nach Saul, dem ersten König Israels, nicht als einer historischen Gestalt der 'frühen Königszeit', sondern als literarischer Person, deren Entwicklung er ...

Ein Buch mit sieben Siegeln?

E-Book Ein Buch mit sieben Siegeln?

Die Bibel ist das Buch, das weltweit am meisten verbreitet und übersetzt worden ist. Viele Menschen in fast allen Kulturen finden in ihr Trost, Rat und Mahnung; ja, für sie ist die Bibel Gottes ...

Dialektische Theologie

E-Book Dialektische Theologie

Im Jahr 2018 jährt sich der Todestag Karl Barths zum fünfzigsten Mal. Der große Theologe hat im 20. Jahrhundert Kirche und Theologie in Deutschland und darüber hinaus wesentlich bestimmt. Barths ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...