Sie sind hier
E-Book

Unternehmensfinanzierung zwischen Strategie und Rendite

AutorGuido Eilenberger, Sascha Haghani
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl169 Seiten
ISBN9783540707646
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis52,99 EUR

Kapital für die Unternehmensfinanzierung wird knapper und teurer. Die Autoren stellen die wichtigsten Instrumente der Eigen-, Fremd- und Mezzanine-Finanzierung sowie der Buyout- und Krisenfinanzierung vor. Sie untersuchen, ob und inwiefern Interessenkonflikte und Informationsasymmetrien der (neuen) Kapitalgeber die Unternehmensstrategie beeinflussen können. Mit ausführlichen Erklärungen und Fallbeispielen ist das Buch für Praktiker der Unternehmensfinanzierung aber auch für Studierende mit Schwerpunkt Kapitalmarkt und Finanzierung von Nutzen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Abbildungen9
Textboxen11
Abkürzungen12
1 Einführung14
1.1 Integration der Finanzmärkte – Die Barrieren fallen16
1.2 Neustrukturierung der Finanzmärkte – Private Märkte und neue Finanzprodukte entstehen18
1.3 Finanzinvestoren neuen Typs bestimmen die Strategie – Wachstum und Krisenbewältigung19
1.4 Aufbau des Buches20
2 Eigenkapitalinvestoren – Wie stark sie die Unternehmensstrategie beeinflussen22
2.1 Einleitung und Übersicht22
2.2 Strategische Einflussnahme von Eigenkapitalgebern26
2.3 Going Private – Der Weg von der Börse47
2.4 Implikationen für ein Unternehmen56
2.5 Resümee57
3 Fremdkapital – Wie sich der Konflikt zwischen Unternehmen und Gläubigern lösen lässt59
3.1 Einleitung und Übersicht59
3.2 Instrumente der Fremdkapitalfinanzierung – Ein Überblick61
3.3 Financial Covenants – Typische Bestandteile von Kreditverträgen76
3.4 Finanzstrategische Implikationen der Fremdfinanzierung91
3.5 Resümee93
4 Mezzanine – Wie hybrides Kapital die Eigenkapitalbasis stärken kann95
4.1 Einleitung und Übersicht95
4.2 Der Begriff Mezzanine-Kapital97
4.3 Mezzanine Finanzierungsinstrumente – Ein Überblick101
4.4 Strategische Implikationen für die Unternehmensfinanzierung116
4.5 Resümee119
5 Management Buyouts – Wie aus Managern Unternehmer werden120
5.1 Einleitung und Übersicht120
5.2 Grundlagen von Buyouts121
5.3 Motive für Buyouts124
5.4 Planung und Umsetzung von Buyouts127
5.5 Finanzierung von Buyouts130
5.6 Der Interessenkonflikt im Buyout133
5.7 Implikationen für ein Unternehmen134
5.8 Resümee137
6 Sonderfall – Wie strategische Corporate Finance in der Restrukturierung wirkt139
6.1 Einleitung und Übersicht139
6.2 Anzeichen für eine Unternehmenskrise140
6.3 Finanzierung in der Restrukturierung142
6.4 Implikationen für ein Unternehmen154
6.5 Resümee156
7 Fazit158
Autoren162
Literaturverzeichnis164
Amtliche Dokumente164
Literatur165

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Praxishandbuch Treasury-Management

E-Book Praxishandbuch Treasury-Management
Leitfaden für die Praxis des Finanzmanagements Format: PDF

Über 30 Autoren aus Beratungspraxis und Wirtschaft arbeiten sowohl Standardthemen wie Liquiditätsmanagement, Risikomanagement und Finanzierung als auch Trends wie Hedge Accounting, IFRS und Working…

Wertsicherung von Aktienanlagen

E-Book Wertsicherung von Aktienanlagen
Identifizierung und Reduzierung von Absicherungsrisiken alternativer Strategien unter besonderer Berücksichtigung des Renditepotenzials Format: PDF

Wertsicherungsstrategien erlauben eine Begrenzung potenzieller Verluste aus Aktienanlagen bei gleichzeitiger Teilnahme an Kurszuwächsen. In diesem Buch werden die Absicherungsqualität statischer und…

Kapitalmarktorientierter Kreditrisikotransfer

E-Book Kapitalmarktorientierter Kreditrisikotransfer
Eine Analyse am Beispiel deutscher Genossenschaftsbanken Format: PDF

Marco Kern erarbeitet einen umfassenden Lösungsansatz zur Ausweitung der Nutzungsmöglichkeiten des Kreditrisikotransfers. Dieser orientiert sich am Bedarf kleiner und mittlerer Banken und unterstützt…

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...