Sie sind hier
E-Book

Unternehmensführung und Öffentlichkeitsarbeit

Grundlegung einer Theorie der Unternehmenskommunikation und Public Relations

AutorAnsgar Zerfaß
VerlagVS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl472 Seiten
ISBN9783531920122
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR
Mit der dritten Auflage dieser mehrfach ausgezeichneten Studie ist eines der zentralen Werke der deutschsprachigen PR-Forschung wieder verfügbar. Der Autor entwickelt eine Theorie der Integrierten Unternehmenskommunikation, die Erkenntnisse aus Kommunikationswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre, Organisationstheorie und Öffentlichkeitssoziologie mit Hilfe eines einheitlichen, wissenschafts- und sozialtheoretisch stimmigen Fundaments zusammenführt.

Dr. Ansgar Zerfaß ist Professor für Kommunikationsmanagement an der Universität Leipzig., Executive Director der European Public Relations Education and Research Association, Brüssel und Herausgeber des International Journal of Strategic Communication, USA.
Promotion in Betriebswirtschaftslehre, Habilitation für Kommunikationswissenschaft und zehn Jahre Berufstätigkeit in Leitungsfunktionen der Unternehmens- und Politikberatung sowie bei der Umsetzung von Kommunikationskampagnen für eine Landesregierung. Zahlreiche Auszeichnungen aus Wissenschaft und Praxis, u.a. mit dem Deutschen PR-Preis, dem Deutschen Multimedia-Award und als PR-Kopf des Jahres in Deutschland.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Einführung zur dritten Auflage11
1. Einleitung16
1.1 Problemstellung16
1.2 Gang der Untersuchung21
2. Praktische und theoretische Vororientierung26
2.1 Public Relations in der Unternehmenspraxis: Ein Fallbeispiel29
2.2 Public Relations in der Theoriebildung: Konzepte und Kritiken49
2.3 Perspektiven einer Neuorientierung85
3. Sozialtheoretische Grundlagen87
3.1 Soziales Handeln88
3.2 Organisalionsformen und Sphären des sozialen Handelns106
3.3 Soziales Handeln und gesellschaftliche Integration116
3.4 Zusammenfassung des sozialtheoretischen Bezugsrahmens140
4. Kommunikationstheoretische Grundlagen143
4.1 Kommunikatives Handeln146
4.2 Organisationsformen und Sphären des kommunlkativen Handelns194
4.3 Kommunikation und soziale Integration210
4.4 Zusammenfassung des kommunikationstheoretischen Bezugsrahmens233
5. Betriebswirtschaftliche Grundlagen236
5.1 Betriebswirtschaftliches Handeln237
5.2 Organisationsformen und Sphären des betriebswirtschaftlichen Handelns273
5.3 Zusammenfassung des betriebswirtschaftlichen Bezugsrahmens284
6. Grundlegung einer Theorie der Unternehmenskommunikation287
6.1 Ansatzpunkte der internen Unternehmenskommunikation290
6.2 Ansatzpunkte der externen Unternehmenskommunlkation297
6.3 Zur Notwendigkeil einer integrierten Unternehmenskommunikation307
6.4 Zusammenfassung316
7. Perspektiven eines kommunikationswissenschaftlich und betriebswirtschaftlich aufgeklärten PR-Managements319
7.1 Grundkonzept und Leitideen des PR-Managements320
7.2 Methoden der PR-Analyse326
7.3 Planung von PR-Programmen344
7.4 Realisierung von Kommunikationskonzepten358
7.5 Ansatzpunkte und Methoden der PR-Kontrolle374
7.6 Zusammenfassung382
8. Resümee385
9. Unternehmenskommunikation revisited(Ergänzung zur zweiten Auflage)388
9.1 Strategische Untemehmenskommunikation: Public Relations als Investition und Werttreiber393
9.2 Integrierte Unternehmenskommunikation: Orchestrierung und Evaluation von PR-Kampagnen405
9.3 Situative Unternehmenskommunikation: Neue Öffentlichkeiten, Stakeholder und PR-Tools416
9.4 Quo vadis? - Perspektiven der Untemehmenskommunikation424
Literaturverzeichnis425

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Versicherungsmarketing

E-Book Versicherungsmarketing
Schritte zur erfolgreichen Marktpositionierung mit der SWOT-Analyse Format: PDF

Die SWOT-Analyse zählt seit Jahren zu den wichtigsten und in der Praxis am häufigsten eingesetzten Management-Methoden in unterschiedlichen Branchen. Auch im Versicherungsmarketing kann sie…

Kunden gewinnen und binden

E-Book Kunden gewinnen und binden
Mehr verkaufen durch innovatives Marketing Format: PDF

"Versicherungen, Finanz- und Vermögensberatung kann man nicht anfassen. Es sind abstrakte Leistungen. Die Kunden erhalten weder eine Garantie, noch ein Umtauschrecht. Deshalb gelten für die…

Maklerveraltungsprogramme der Zukunft

E-Book Maklerveraltungsprogramme der Zukunft
Ein Ausblick auf zukünfige IT-Systeme zur Unterstützung von Versicherungs- und Finanzvertrieben Format: PDF

Maklern gehört die Zukunft, sie werden den größten Zuwachs als Vertriebssegment der Assekuranz haben. Dieser Satz ist aufgrund der Marktprognosen der Beratungshäuser zum allgemeinen Bewusstsein in…

Erfolgreich in der Vorsorgeberatung

E-Book Erfolgreich in der Vorsorgeberatung
Wie Sie durch Konzeptverkauf Ihre Kunden überzeugen und Ihr Einkommen signifikant erhöhen Format: PDF

Das Buch liefert einen Einstieg in den Paradigmenwechsel: weg vom Produktverkauf - hin zum Konzeptverkauf. Denn nur, wer erkennt, dass die Kunden mit einer reinen Ansammlung von Vorsorgeprodukten…

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...