Sie sind hier
E-Book

Unternehmensgründung einer GmbH am Beispiel eines Handwerkbetriebes

eBook Unternehmensgründung einer GmbH am Beispiel eines Handwerkbetriebes Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
29
Seiten
ISBN
9783638513142
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, , Veranstaltung: Studiengang Betriebswirt, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Problemspektrum 'Unternehmensgründung' umfaßt eine Reihe betriebswirtschaftlicher Aspekte, deren Berücksichtigung von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der Unternehmung ist. Jede Existenzgründung wirft die Frage nach der Rechtsform des zu gründenden Unternehmens auf und die Wahl der Rechtsform zählt zu den langfristig grundlegenden unternehmerischen Entscheidungen. Durch die Rechtsordnung wird den Unternehmungen eine Anzahl von Rechtsformen (Unternehmensformen) zur Verfügung gestellt und den Eigentümern oder Gründern ist es in der Regel selbst überlassen, nach betriebswirtschaftlichen, steuerlichen oder anderen (z.B. erbrechtlichen) Gesichtspunkten die Entscheidung für eine bestimmte Rechtsform zu treffen. Transparenz und Handhabbarkeit der verschiedenen Rechtsformen sind oft problematisch für den Existenzgründer und es besteht die Notwendigkeit in relativ knapp bemessener Zeit eine Vielzahl von Entscheidungen in Finanzierungs-, Rechts-oder Organisations-bereichen zu treffen. In dieser Hausarbeit wird die Unternehmensgründung anhand der Rechtsform 'Gesellschaft mit beschränkter Haftung' am Beispiel eines Handwerksbetriebes erläutert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Existenzgründung - Startup

Der Businessplan

eBook Der Businessplan Cover

Dieser bewährte Praxisleitfaden ermöglicht es dem Leser, selbst einen individuell abgefassten, 'maßgeschneiderten', erfolgreichen Business- und Geschäftsplan zu erstellen, der strengsten ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...