Sie sind hier
E-Book

Unterrichtsstörungen

eBook Unterrichtsstörungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
14
Seiten
ISBN
9783640394838
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,7, Leuphana Universität Lüneburg (Sportwissenschaften), Veranstaltung: Fachdidaktische Problemstellungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Studium setzen sich die zukünftigen LehrerInnen intensiv mit ihren Schwerpunktfächern auseinander: es wird sowohl fachlich wie auch didaktisch-methodisches Wissen vermittelt. Der Student setzt sich intensiv mit der Frage auseinander, wie er was am besten den Schülern vermittelt. Doch wie reagiert er bei schwierigen Lernsituationen? Was macht er, wenn es permanente Unterbrechungen durch Unterrichtsstörungen gibt? Wie verhält er sich schwierigen Schülern gegenüber? Wie setzt er sich als Lehrer vor der Klasse durch? In den Schulpraktika steht er zwar schon vor einer Klasse und muss unterrichten - doch so ganz 'echt' ist die Situation auch nicht, da sich der Fachlehrer immer im Hintergrund aufhält. Daher ist es meiner Meinung nach ein sehr wichtiges Thema, mit dem sich jeder Lehramtsstudent bereits während des Studiums auseinander setzen sollte. Im vorliegenden Referat beschäftige ich mich zuerst mit dem Begriff der (allgemeinen) Unterrichtsstörungen (2.), gehe dann auf die verschiedenen Formen ein (3.) um anschließend die verschiedenen Ursachen von Unterrichtsstörungen herauszustellen (4.). Punkt 5 führt Handlungsalternativen im Umgang mit schwierigen SchülerInnen und mit Unterrichtsstörungen auf, wobei es wichtig ist sich klar zu machen, dass die aufgeführten Möglichkeiten nur Angebote sein können. Wir haben es mit Menschen zu tun, die in vergleichbaren Situationen völlig unterschiedlich reagieren können. Im Exkurs (6.) gehe ich kurz auf den Einfluss des Sportunterrichts auf Unterrichtsstörungen ein. Im letzten Abschnitt (7.) versuche ich an einer tatsächlich erlebten Schulsituation Handlungsalternativen aufzuzeigen. Ob diese Reaktionsvarianten tatsächlich den Unterricht positiv beeinflusst hätten, vermag ich nicht zu sagen. Ich denke aber, dass es sinnvolle Wege sind, mit ähnlichen Unterrichtsstörungen besser fertig zu werden oder eine derartige Situation erst gar nicht auftreten zu lassen

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Intuitives Training

eBook Intuitives Training Cover

Ein neuer Ansatz für schnellere Trainingsfortschritte im Leistungssport Aus der Trainingslehre ist bekannt, dass Leistungsfortschritte am schnellsten erzielt werden, wenn das Verhältnis von ...