Sie sind hier
E-Book

Unterrichtsstunde: Medienbetrachtung

Sprache in der Werbung

eBook Unterrichtsstunde: Medienbetrachtung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
34
Seiten
ISBN
9783656177135
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Pädagogische Hochschule Karlsruhe (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Tagesfachpraktikum WS 11/12, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Intention des Bildungsplans für das Fach Deutsch liegt in der 'Welterfassung und Wirklichkeitsvermittlung'4 Der Umgang mit Medien, insbesondere der Werbung, bietet viel Potential für diese hohen Ziele, da dieser nur durch die subjektiven Wahrnehmungen und Reflektionen der Schüler und Schülerinnen gelingt. Oftmals bekannte Phraseologismen der Werbung laden ein, sich selbst der 'sprachlichen und ästhetischen Bildung' zu befähigen. Der Unterrichtsgegenstand 'Mittel und Ziele der Werbung reflektieren und bewerten' gehört zur 'Lese und Medienkompetenz'.5 Durch die 'Reflexion über die Funktion sprachlicher Mittel, Grammatik und Wortschatz' in der Werbung wird die 'Ausbildung des eigenen Sprachstils' gefördert. Um Medien 'selbstverantwortlich' nutzen zu können müssen die Schüler und Schülerinnen 'sich bewusst mit der Sprache und den Wirkungsweisen der Medien' kritisch auseinandersetzen. 6 Die 'Kompetenz zur mündlichen Kommunikation' wird durch den Einsatz von Methodik (Dating Cards) zu 'Sprechanlässen' und nebenbei durch soziale und personale Kompetenzen gefördert.7 [...] 4 Vgl. Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg (Hg.) (2004):Bildungsplan Realschule 2004, S.48 . 5 Vgl.: ebd, S.49. 6 Vgl.: ebd, S.49.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Rendre la vie supportable

eBook Rendre la vie supportable Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,0, Universität Augsburg (Phil.-Hist. / Romanistik), Veranstaltung: Die Reise in den ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...