Sie sind hier
E-Book

Verbindungsmittel im Holzbau

Grundlagen und Hintergrundwissen

AutorKlaus Fritzen
VerlagBruderverlag Albert Bruder GmbH & Co. KG
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl88 Seiten
ISBN9783871042393
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,00 EUR
'Verbindungsmittel im Holzbau' vermittelt die Grundlagen zu den im Holzbau üblichen Verbindungsmitteln, erklärt ihre verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und leistet einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis moderner Verbindungs-technologien im Holzbau. Lange Zeit wurden Verbindungen im Holzbau über Druckkontakt hergestellt. Auch das Zusammenbinden mit Seilen war üblich, ebenso wie etwa das Verkeilen. Mit der Entwicklung moderner Verbindungsmittel eröffneten sich neue Potenziale. Das Verständnis der verschiedenen Techniken ist auch heutzutage für den Holzbauer und sein Alltagsgeschäft unabdingbar. Aus dem Inhalt: • Stabdübel und Bolzen • Nagel- und Klammerverbindungen • Nagelverbindungen mit Blechen und Metallbeschlägen • Nagelplattenverbindungen • Verbindungen mit Schrauben • Verbindungen mit Dübeln besonderer Bauart • Holznagelverbindungen

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Titel1
Impressum5
Inhalt6
Allgemeines10
Basis der mechanischen Holzverbindungstechnik11
Klebeverbindungen ab etwa 190011
Von der alten DIN 1052 zum neuen Eurocode 511
Bauproduktenverordnung und Bauordnungen11
Stabdu?bel und Bolzen16
Offensichtliche Planungsfehler18
Ausfu?hrung der Stiftenden18
Arbeitsvorbereitung18
Passgenauigkeiten18
Stabdu?belverbindungen im Baubestand18
Nagel- und Klammerverbindungen26
Normen der Nägel und Klammern27
Stahldraht fu?r die Nägel27
Alu und Kupfer fu?r besondere Einsatzzwecke27
Klammern und Eintreibgeräte27
Nagelverbindungen ohne vorgebohrte Löcher27
Nägel in vorgebohrten Löchern27
Nageln und Klammern als gu?nstige Verfahren27
Nagelverbindungen mit Blechen und Metallbeschlägen36
Aufgenagelte Stahlblech- und Metallteile37
Nagelverbindungen mit gelochten Blechen37
Nachweis der Gleichwertigkeit37
Verbindungen von Blechen mit Holzwerkstoffen37
Einfach und doch kompliziert37
Nagelplatten-Verbindungen44
Gleich dicke Hölzer als Grundprinzip45
Herstellung von Nageplattenbindern45
Verwendung und Binderformen45
Montieren von Nageplattenbindern45
Qualitätspru?fung bei Lieferung45
BauPVO schafft höhere Sicherheit45
Herstellgenauigkeit45
Baustellenstöße45
Brandschutz von NP-Konstruktionen45
Hoch leistungsfähig bei sorgfältiger Abwicklung45
Verbindungen mit Schrauben54
Abscheren55
Axialer Beanspruchung55
Geringe Duktilität bei axialem Zug55
Einsatzbereiche55
Vollständigkeit der Planung55
Überdrehen von Schrauben55
Schraubenaustausch schwierig55
Lösbarkeit und Wiederverwendbarkeit55
Segen und Fluch des Fortschritts55
Verbindungen mit Du?beln besonderer Bauart66
Funktionsprinzip67
Gängige Varianten67
Einteilung der Du?beltypen67
Sicherheit durch kombinierte Duktilität67
Steifigkeitsverhalten67
Anforderungen an die Genauigkeit67
Torsionssicherung bei Queranschlu?ssen67
Du?bel einziehen, nicht einschlagen67
Handwerksregeln67
Korrosionsschutz beachten67
Uralte Verbindungstechnik, auch heute noch mit Stärken67
Holznagel-Verbindungen76
Regelungen76
Reißen versus Sägen76
Auf den strammen Sitz achten76
Niedrige Tragfähigkeit76
Vorzu?ge der Holznägel76
Nicht zwingend unmodern76
Sachwortverzeichnis84

Weitere E-Books zum Thema: Bautechnik - Ingenieurbau

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Corporate Real Estate Management

E-Book Corporate Real Estate Management
Schnelleinstieg f?r Architekten und Bauingenieure Format: PDF

Thomas Glatte vermittelt in kompakter Form die Grundlagen und ausgew?hlte Spezifika des Corporate Real Estate Managements. Der Autor erl?utert den Einfluss der Unternehmensstrategie auf die…

Facility Management

E-Book Facility Management
Grundlagen, Computerunterstützung, Systemeinführung, Anwendungsbeispiele Format: PDF

Industrie- und Wohnungsunternehmen verwalten ihre Gebäude, Anlagen und Grundstücke mit Hilfe des Facility Management (FM). Dieses Buch informiert über die Informationstechnologie im FM. Das Computer…

Immobilien-Benchmarking

E-Book Immobilien-Benchmarking
Ziele, Nutzen, Methoden und Praxis Format: PDF

Praxisbezug mit aktuellen Beispielen: Immobilien-Benchmarking ist für das Immobilienmanagement und dessen integrale Betrachtung innerhalb des Immobilienlebenszyklus von entscheidender Bedeutung.…

Das Auftragsrisiko im Griff

E-Book Das Auftragsrisiko im Griff
Ein Leitfaden zur Risikoanalyse für Bauunternehmer Format: PDF

Bei der Vergabe von Bauleistungen müssen Bauunternehmer Angebote mit verbindlichen Preisen abgeben. Den Zuschlag erhält in vielen Fällen das Unternehmen mit dem günstigsten Angebot. Dieses Angebot…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...