Sie sind hier
E-Book

Vereinbarkeit von Beruf und Familie - ein Wirtschaftsthema

Darstellung und Bewertung familienfreundlicher Personalpolitik als möglicher Beitrag zur Bewältigung des Dauerkonfliktes von Müttern zwischen Beruf und Kinderbetreuung unter Einbeziehung des Standpunktes von Unternehmen

eBook Vereinbarkeit von Beruf und Familie - ein Wirtschaftsthema Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
141
Seiten
ISBN
9783836645751
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Es ist erforderlich ‘[...] Familie und berufliche Karriere nicht länger als Entweder-Oder zu diskutieren. Wir brauchen Frauen in beiden Rollen: als qualifizierte Fach- und Führungskräfte und als engagierte Mutter.’. Dieses Zitat verweist auf eine brisante Thematik, die spätestens seit den Diskussionen über das Elterngeld oder den Ausbau der Kinderbetreuung für unter Dreijährige verstärkt in den Fokus des öffentlichen Interesses gerückt ist. Demnach haben auch heute noch besonders Frauen erhebliche Probleme damit, Familie und Karriere in Einklang zu bringen. Aus diesem Grund müssen sich viele Mütter nach der Geburt eines Kindes leider noch immer fragen: Verpasse ich den beruflichen Anschluss, wenn ich zu Hause bleibe und mich um mein Kind kümmere? Bin ich eine gute Mutter, wenn ich weiterhin arbeite? Wer unterstützt mich bei der Kinderbetreuung? Wie passen Beruf und Familie zusammen? In diesem Zusammenhang sind grundlegende Rahmenbedingungen entscheidend, ob Mütter mit kleinen Kindern eine funktionierende Vereinbarkeit von Beruf und Familie erreichen. Neben dem eigenen Engagement zählen vor allem hierzu: praktikable und ausreichend verfügbare Kinderbetreuungsangebote. flexible Arbeitsbedingungen im Kontext einer familienorientierten.Unternehmens-kultur des Arbeitgebers. Der Ausgangspunkt meiner Arbeit ist daher der Dauerkonflikt zwischen Beruf und Kinderbetreuung – insbesondere von Müttern in Westdeutschland, deren Kinder maximal sechs Jahre alt sind. Meine Arbeit gliedere ich wie folgt: Darstellung des Dauerkonfliktes zwischen Beruf und Kinderbetreuung von Müttern. Erläuterung und Bewertung einer familienorientierten Personalpolitik als möglicher Lösungsansatz für die Bewältigung dieses Spannungsverhältnisses. Im Verlauf der Arbeit wird die Frage geklärt, wie die Bedürfnisse von berufstätigen Müttern mit den betriebswirtschaftlichen Interessen von Arbeitgebern in Einklang gebracht werden können. Dabei soll die Vereinbarkeitsproblematik aus beiden Blickwinkeln detailliert erläutert und bewertet werden. Ziel dieser Arbeit ist es, den Dauerkonflikt von Müttern mit den damit einhergehenden Schwierigkeiten aufzuzeigen und gleichzeitig Lösungsansätze zu erörtern, auf welche Weise berufstätige Mütter von ihren Arbeitgebern bei einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Arbeitswelt unterstützt werden können. Bei dieser Gelegenheit soll vor allem auf die Notwendigkeit familienfreundlicher Maßnahmen – im [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Organisationsentwicklung

eBook Organisationsentwicklung Cover

Der Wandel, den viele Unternehmen bewältigen müssen, um erfolgreich zu sein, vollzieht sich immer schneller, da die Anforderungen immer mehr wachsen. Bereits Ende der 20er Jahre wurde ein Focus auf ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...