Sie sind hier
E-Book

Verhaltensorientiertes Controlling. Der Mensch im Mittelpunkt des Unternehmens

eBook Verhaltensorientiertes Controlling. Der Mensch im Mittelpunkt des Unternehmens Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
58
Seiten
ISBN
9783668325364
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,0, Leibniz Akademie Hannover - Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Das grundsätzliche Ziel dieser Arbeit ist es, die Frage zu beantworten, wie ein verhaltensorientiertes Controlling mit dem Mensch im Mittelpunkt des Unternehmens stattfinden kann. Es sollen Denkanstöße gegeben werden, was berücksichtigt werden sollte, um Veränderungsprozesse im Unternehmen erfolgreich durchzuführen. Speziell zu berücksichtigen sind hierbei die Partizipation, d.h. die aktive Einbeziehung von Mitarbeitern der unteren Ebenen schon bei der Planung von Maßnahmen. Vorweg wird in Kapitel 2 auf Definitionen eingegangen, die zum allgemeinen Verständnis der Arbeit beitragen und als Grundlage für diese dienen. Weiteres wird die organisatorische Einordnung des Controllings im Unternehmen aufgezeigt, die koordinationsorientierte Controlling-Konzeption vorgestellt sowie deren Aufgaben näher erläutert. Auch auf die Kompetenzen eines Controllers wird hier näher eingegangen. Anschließend wird die Personalabteilung als Supporter verhaltensorientierter Abläufe aufgezeigt und ebenfalls eindimensionale und zweidimensionale Führungsstil-Konzeptionen. Kapitel 3 zeigt den Beitrag eines verhaltensorientierten Controlling mit dem Faktor Mensch im Mittelpunkt des Unternehmens auf. Hier wird dann auch Bezug auf die verschiedenen Planungsrichtungen des Controllings genommen. Problemfelder und Widerstände bei der Einführung eines verhaltensorientierten Controlling-Systems werden in Kapitel 4 vorgestellt. Auch ein Beispiel für ein verhaltensorientiertes Management- Modell wird in diesem Kapitel beschrieben und mit seinen Vor- und Nachteilen erörtert. In Kapitel 5 wird Bezug auf Anspruch und Methodik der empirischen Sozialforschung genommen. Es folgt die Vorstellung und Auswertung der Befragung zum Thema Mitarbeiterorientierung im Unternehmen. In Kapitel 6 findet sich dann abschließend das Fazit und der Ausblick.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Latente Steuern

eBook Latente Steuern Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Accounting II: Konzernrechnungslegung und sonstige ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...