Sie sind hier
E-Book

Verhaltensorientiertes Controlling. Der Mensch im Mittelpunkt des Unternehmens

AutorAnonym
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl58 Seiten
ISBN9783668325364
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR
Diplomarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,0, Leibniz Akademie Hannover - Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Das grundsätzliche Ziel dieser Arbeit ist es, die Frage zu beantworten, wie ein verhaltensorientiertes Controlling mit dem Mensch im Mittelpunkt des Unternehmens stattfinden kann. Es sollen Denkanstöße gegeben werden, was berücksichtigt werden sollte, um Veränderungsprozesse im Unternehmen erfolgreich durchzuführen. Speziell zu berücksichtigen sind hierbei die Partizipation, d.h. die aktive Einbeziehung von Mitarbeitern der unteren Ebenen schon bei der Planung von Maßnahmen. Vorweg wird in Kapitel 2 auf Definitionen eingegangen, die zum allgemeinen Verständnis der Arbeit beitragen und als Grundlage für diese dienen. Weiteres wird die organisatorische Einordnung des Controllings im Unternehmen aufgezeigt, die koordinationsorientierte Controlling-Konzeption vorgestellt sowie deren Aufgaben näher erläutert. Auch auf die Kompetenzen eines Controllers wird hier näher eingegangen. Anschließend wird die Personalabteilung als Supporter verhaltensorientierter Abläufe aufgezeigt und ebenfalls eindimensionale und zweidimensionale Führungsstil-Konzeptionen. Kapitel 3 zeigt den Beitrag eines verhaltensorientierten Controlling mit dem Faktor Mensch im Mittelpunkt des Unternehmens auf. Hier wird dann auch Bezug auf die verschiedenen Planungsrichtungen des Controllings genommen. Problemfelder und Widerstände bei der Einführung eines verhaltensorientierten Controlling-Systems werden in Kapitel 4 vorgestellt. Auch ein Beispiel für ein verhaltensorientiertes Management- Modell wird in diesem Kapitel beschrieben und mit seinen Vor- und Nachteilen erörtert. In Kapitel 5 wird Bezug auf Anspruch und Methodik der empirischen Sozialforschung genommen. Es folgt die Vorstellung und Auswertung der Befragung zum Thema Mitarbeiterorientierung im Unternehmen. In Kapitel 6 findet sich dann abschließend das Fazit und der Ausblick.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Google-Mitarbeiter Nr. 59

E-Book Google-Mitarbeiter Nr. 59
Der erste Insider-Bericht aus dem Weltkonzern Format: PDF

1998 erblickte einer der einflussreichsten Internetkonzerne das Licht der Welt. Einer, der nicht nur die IT-Welt eroberte, sondern es obendrein geschafft hat, einen eigenen Begriff zu prägen. Googeln…

Asset Pricing

E-Book Asset Pricing
Zur Bewertung von unsicheren Cashflows mit zeitvariablen Diskontraten Format: PDF

Michael Vorfeld zieht zur Bewertung von unsicheren Cashflows Bewertungsmodelle heran und unterzieht die wesentlichen Forschungserkenntnisse wie z.B. die Zeitvariabilität einer empirischen Überprüfung…

Preiskalkulation im Handel

E-Book Preiskalkulation im Handel
Einfache und exakte Preiskalkulation mit Hilfe der Buchführung und der Kosten- und Leistungsrechnung Format: PDF

An der Universität Siegen studierte Thomas Gondermann Betriebswirtschaftslehre und schloss das Studium 1991 als Dipl. Kfm., mit den Schwerpunkten Steuern und Prüfungswesen ab. Nach dem Studium hat…

Steuerstandort China

E-Book Steuerstandort China
Praktisches Steuerrecht für ausländische Unternehmen in der VR China Format: PDF

Nachschlagewerk für den professionellen Einsatz in der Steuerberatung sowie für Geschäftsführer von Firmen im China-Geschäft. Die aktuellen Gegebenheiten des chinesischen Steuerwesens, insb. des…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...