Sie sind hier
E-Book

Verhaltenstrainings in der Personalentwicklung. Erfolgskriterien und Transfersicherung. Eine Praxisstudie

eBook Verhaltenstrainings in der Personalentwicklung. Erfolgskriterien und Transfersicherung. Eine Praxisstudie Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
141
Seiten
ISBN
9783866181397
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
17,99
EUR

Trainingserfolg bedeutet, dass Mitarbeiter neues Verhalten erlernen und es auch tatsächlich langfristig und im Sinne der Unternehmensziele in ihrem beruflichen Alltag einsetzen. Um ihre Mitarbeiter fit für die immer schneller werdenden Veränderungen in Unternehmen zu machen, setzen Unternehmen zunehmend auf Verhaltenstrainings. Dabei sollen die Teilnehmer fachübergreifende Qualifikationen, wie beispielsweise Teamarbeit und soziale Kompetenz, erlernen.

Ziel ist es, das Verhalten der Mitarbeiter dauerhaft und für das Unternehmen in nützlicher Weise zu verändern. Verhaltensveränderung von Mitarbeitern ist ein Prozess, der gut vorbereitet, durchgeführt und in Personalentwicklungsstrategien implementiert sein muss. Dafür ist es notwendig, dass er von allen drei Seiten, nämlich Unternehmen und Personalentwicklung, Trainern und teilnehmenden Mitarbeitern getragen wird. Firmen investieren in Verhaltenstrainings wie Kommunikations-, Konflikt- und Outdoor-Trainings.

Allerdings machen sie das, ohne sich mit erprobten Methoden der Verhaltensmodifikation auseinanderzusetzen und ohne die teuren Trainings auf ihren Erfolg für das Unternehmen zu prüfen. Dadurch werden die Möglichkeiten dieser Trainings für den Unternehmenserfolg nicht ausgeschöpft, wie die empirische Untersuchung zeigt. Das Buch betrachtet u.a. Methoden der Verhaltensmodifikation, welche wissenschaftlich bereits umfangreich erforscht und in ihrer Wirksamkeit belegt sind, und verschiedene Arten von Verhaltenstrainings.

Darauf basierend werden Faktoren herausgearbeitet, die den Erfolg eines Trainings nachhaltig beeinflussen, und es werden Strategien abgeleitet, welche den Einsatz der Trainings für die Unternehmen effektiver machen können. Es werden drei Seiten untersucht: Unternehmen/Personalentwicklung, Trainer und teilnehmende Mitarbeiter.

Diese werden bei der Analyse zu den Verbesserungspotentialen unterschieden. Alle drei Gruppen können dazu beitragen, den Einsatz von Verhaltenstrainings in Unternehmen sinnvoller zu nutzen. Angesetzt werden kann mit Maßnahmen im Vorfeld, während des und nach dem Training. Die Arbeit zeigt eine Reihe von Möglichkeiten für die Personalentwicklung auf, den Prozess der Verhaltensänderung durch Verhaltenstrainings erfolgreich und nachhaltig zu verbessern.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Poltik - Administration

1000 Tage in Shanghai

eBook 1000 Tage in Shanghai Cover

\Als Martin Posth in den achtziger Jahren den Auftrag bekommt, die erste chinesisch-deutsche Automobilfabrik \\Shanghai Volkswagen\\ zu gründen, ahnt er nicht, was ihn erwartet: undurchsichtige ...

Industrie im Wiederaufbau

eBook Industrie im Wiederaufbau Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,3, Universität zu Köln (Geographisches Institut), Veranstaltung: Städte in / aus ...

Industrielle Beziehungen

eBook Industrielle Beziehungen Cover

Industrielle Beziehungen sind jene Netzwerke, Institutionen und Systeme, in die die verschiedenen Akteure der Arbeitswelt eingebunden sind und mit denen sie ihre wirtschaftlichen ...

Weitere Zeitschriften

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...