Sie sind hier
E-Book

Versicherungsmarketing

Schritte zur erfolgreichen Marktpositionierung mit der SWOT-Analyse

AutorVolker Eickenberg
VerlagVVW GmbH
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl61 Seiten
ISBN9783862980390
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Die SWOT-Analyse zählt seit Jahren zu den wichtigsten und in der Praxis am häufigsten eingesetzten Management-Methoden in unterschiedlichen Branchen. Auch im Versicherungsmarketing kann sie vorteilhaft angewendet werden. Konkret bedeutet dies, dass der Versicherer mit ihr erfolgreich seine Marketing-Planung generieren, Neukunden definieren und seine spezifische Marketing-Strategie konkretisieren kann. Dieses Buch: - zeigt detailliert auf, wie man mit der SWOT-Analyse eine strategische Planung im Versicherungsmarketing gestaltet. - nennt einen Weg, wie das Marketing-Management neue Zielgruppen definiert und eine entsprechende Strategie formuliert. - beschreibt, wie die einzelnen Schritte zur Entwicklung einer erfolgreichen Marktpositionierung des Versicherers aussehen. Eickenberg beschreibt neben den Einfluss nehmenden Situationen die Komponenten und Entwicklungsschritte der SWOT-Analyse für das strategische Versicherungsmarketing. Im Ergebnis werden Vor- und Nachteile der SWOT-Analyse für Versicherer präsentiert. Mit einprägsamen Abbildungen, Beispielen und Tabellen ist der Titel ein Leitfaden für Fach- und Führungskräfte in Marketing und Vertrieb der Versicherer und zugleich ein Fachbuch für Dozenten und Studenten des Versicherungsmarketings. Zum Autor: Prof. Dr. Volker Eickenberg ist Dekan des vertriebsorientierten Studiengangs Finanz- und Anlagemanagement an der Europäischen Fachhochschule in Brühl.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Versicherungsmarketing1
Vorwort6
Inhaltsverzeichnis8
Abkürzungsverzeichnis10
Abbildungsverzeichnis12
Tabellenverzeichnis14
1. Herausfordernde Situationen für dasVersicherungsmarketing16
1.1 Versicherungsexterne Situationen16
1.2 Versicherungsinterne Situationen18
2. SWOT-Analyse20
2.1 Definition20
2.2 Bedeutung21
2.3 Herkunft21
2.4 Komponenten22
2.5 Situationsanalyse24
2.6 Vier-Felder-Situationen-Portfolio37
2.7 SWOT-Normstrategien39
3. Strategisches Versicherungsmarketing44
3.1 Einordnung der SWOT-Analyse ins Versicherungsmarketing45
3.2 Strategische Marketing-Planung und Planungsfelder des Versicherers47
3.3 Bewertung der SWOT-Analyse für das strategische Versicherungsmarketing50
4. Ausblick56
Literaturverzeichnis58
Stichwortverzeichnis60

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Wettlauf um die Frauen

E-Book Wettlauf um die Frauen
Der Bankkunde der Zukunft ist weiblich Format: PDF

Der Kunde von morgen ist Königin. Die wichtigsten Kunden sind weiblich. Frauen treffen heute rund 80 Prozent der Entscheidungen über die Gesamtkaufkraft in Deutschland. Damit sind Kundinnen längst…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal: Die Alterspyramide steht kopf, es fehlt der Nachwuchs und wir werden immer älter. Daher ist es unbedingt notwendig, für…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Versicherer im Internet

E-Book Versicherer im Internet
Statuts, Trends und Perspektiven Format: PDF

Seit die ersten deutschen Versicherer 1995 online gingen, hat sich viel getan: Bunte Bilderwelten und der E-Commerce-Hype sind inzwischen vergessen. Das Internet ist heute bei allen marktrelevanten…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...