Sie sind hier
E-Book

Versicherungsrecht für Ausbildung und Verkauf

AutorJörg Lemberg
VerlagVVW GmbH
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl177 Seiten
ISBN9783862980000
FormatPDF/ePUB
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR

"Versicherungsrecht für Ausbildung und Verkauf ist die gelungene Mischung aus notwendigen juristischen Inhalten und praxisorientierter Darstellung für den Anwender im Be- und Vertrieb. Mit zahlreichen Fallschilderungen und illustrativen Beispielen wird der Inhalt dem Leser anschaulich dargeboten. Insbesondere dem juristisch nicht vorgebildeten Newcomer im Versicherungswesen wird damit der Einstieg in dieses Rechtsgebiet erleichtert und bildet die wesentliche Grundlage für die anschließenden Vertiefungen in den einzelnen Sparten. Daher orientiert sich die gesamte Darstellung stark an dem Lernzielkatalog zur Sachkundeprüfung ""Versicherungsfachmann/-fachfrau (IHK)"". Aber auch allen anderen in der Branche Aktiven kann der Titel wertvolle Dienste leisten, denn die praktische Darstellung anhand von Beispielen kann gerade vor Prüfungen und Klausuren als intensives Repetitorium hilfreich sein. Insbesondere für Versicherungsvermittler sind die beiden Beiträge zum Berufs- und Wettbewerbsrecht wertvolle Ergänzungen und geben Sicherheit für die Praxis."

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Versicherungsrechtfür Ausbildung und Verkauf1
Vorwort8
Inhaltsverzeichnis10
Abkürzungsverzeichnis14
§ 1 Versicherungsvertragsrecht16
I. Warum sich gute Kenntnisse im Versicherungsrecht lohnen16
II. Rechtsquellen des Versicherungsvertrages im Überblick17
III. Die Rechtsquellen des Versicherungsvertragesim Einzelnen21
IV. Grundsatz der Vertragsfreiheit34
V. Vertragsparteien und Drittbeteiligte35
VI. Zustandekommen von Verträgen37
VII. Der Versicherungsvertrag58
VIII. Die Prämienzahlungspflicht des Versicherungs nehmers94
IX. Obliegenheiten des Versicherungsnehmers108
X. Regress des Versicherers142
XI. Gesetzlicher Übergang des Vertragsverhältnissesauf Dritte146
XII. Standardfälle vorzeitiger Vertragsaufhebung150
§ 2 Das Berufsrecht des Versicherungsvertreters154
I. Einleitung154
II. Der Begriff des „Versicherungsvertreters“154
III. Berufszulassungsvoraussetzungen fürVersicherungs vertreter156
IV. Registrierung im Versicherungsvermittlerregister158
V. Informationspflichten des Versicherungsvermittlersüber seine Person159
VI. Beratungs- und Dokumentationspflichten bei derVermittlung von Versicherungsverträgen161
VII. Schadensersatzpflicht166
§ 3 Grundzüge des Wettbewerbsrechtsfür Versicherungsvertreter170
I. Grundsätzliches170
II. Begriff der „geschäftlichen Handlung“171
III. Fallgruppen unlauterer geschäftlicher Handlungen172
IV. Rechtsfolgen unlauterer geschäftlicher Handlungen184
V. Exkurs: Datenschutz185
Literaturverzeichnis186
Stichwortverzeichnis188

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Finanzmathematik in der Bankpraxis

E-Book Finanzmathematik in der Bankpraxis
Vom Zins zur Option Format: PDF

Finanzmathematisches Rüstzeug für den Anfänger und den erfahrenen Banker: von Barwert- und Effektivzinsberechnungen über die Kapitalmarkt- und Optionspreistheorie bis hin zu Hedge-Strategien.…

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

Praxishandbuch Treasury-Management

E-Book Praxishandbuch Treasury-Management
Leitfaden für die Praxis des Finanzmanagements Format: PDF

Über 30 Autoren aus Beratungspraxis und Wirtschaft arbeiten sowohl Standardthemen wie Liquiditätsmanagement, Risikomanagement und Finanzierung als auch Trends wie Hedge Accounting, IFRS und Working…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal. Daher ist es unbedingt erforderlich, für das Alter vorzusorgen. Versicherungsvermittler haben das Know-how und die…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...