Sie sind hier
E-Book

Versicherungsrecht für Ausbildung und Verkauf

AutorJörg Lemberg
VerlagVVW GmbH
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl177 Seiten
ISBN9783862980000
FormatPDF/ePUB
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR

"Versicherungsrecht für Ausbildung und Verkauf ist die gelungene Mischung aus notwendigen juristischen Inhalten und praxisorientierter Darstellung für den Anwender im Be- und Vertrieb. Mit zahlreichen Fallschilderungen und illustrativen Beispielen wird der Inhalt dem Leser anschaulich dargeboten. Insbesondere dem juristisch nicht vorgebildeten Newcomer im Versicherungswesen wird damit der Einstieg in dieses Rechtsgebiet erleichtert und bildet die wesentliche Grundlage für die anschließenden Vertiefungen in den einzelnen Sparten. Daher orientiert sich die gesamte Darstellung stark an dem Lernzielkatalog zur Sachkundeprüfung ""Versicherungsfachmann/-fachfrau (IHK)"". Aber auch allen anderen in der Branche Aktiven kann der Titel wertvolle Dienste leisten, denn die praktische Darstellung anhand von Beispielen kann gerade vor Prüfungen und Klausuren als intensives Repetitorium hilfreich sein. Insbesondere für Versicherungsvermittler sind die beiden Beiträge zum Berufs- und Wettbewerbsrecht wertvolle Ergänzungen und geben Sicherheit für die Praxis."

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Versicherungsrechtfür Ausbildung und Verkauf1
Vorwort8
Inhaltsverzeichnis10
Abkürzungsverzeichnis14
§ 1 Versicherungsvertragsrecht16
I. Warum sich gute Kenntnisse im Versicherungsrecht lohnen16
II. Rechtsquellen des Versicherungsvertrages im Überblick17
III. Die Rechtsquellen des Versicherungsvertragesim Einzelnen21
IV. Grundsatz der Vertragsfreiheit34
V. Vertragsparteien und Drittbeteiligte35
VI. Zustandekommen von Verträgen37
VII. Der Versicherungsvertrag58
VIII. Die Prämienzahlungspflicht des Versicherungs nehmers94
IX. Obliegenheiten des Versicherungsnehmers108
X. Regress des Versicherers142
XI. Gesetzlicher Übergang des Vertragsverhältnissesauf Dritte146
XII. Standardfälle vorzeitiger Vertragsaufhebung150
§ 2 Das Berufsrecht des Versicherungsvertreters154
I. Einleitung154
II. Der Begriff des „Versicherungsvertreters“154
III. Berufszulassungsvoraussetzungen fürVersicherungs vertreter156
IV. Registrierung im Versicherungsvermittlerregister158
V. Informationspflichten des Versicherungsvermittlersüber seine Person159
VI. Beratungs- und Dokumentationspflichten bei derVermittlung von Versicherungsverträgen161
VII. Schadensersatzpflicht166
§ 3 Grundzüge des Wettbewerbsrechtsfür Versicherungsvertreter170
I. Grundsätzliches170
II. Begriff der „geschäftlichen Handlung“171
III. Fallgruppen unlauterer geschäftlicher Handlungen172
IV. Rechtsfolgen unlauterer geschäftlicher Handlungen184
V. Exkurs: Datenschutz185
Literaturverzeichnis186
Stichwortverzeichnis188

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Bankstrategien für Unternehmenssanierungen

E-Book Bankstrategien für Unternehmenssanierungen
Erfolgskonzepte zur Früherkennung und Krisenbewältigung Format: PDF

Die professionelle Handhabung von Unternehmenskrisen durch Kreditinstitute stellt höchste Anforderungen an Bankmitarbeiter. Dieses Buch verknüpft in zweiter aktualisierter Auflage alle juristisch und…

Finanzmathematik in der Bankpraxis

E-Book Finanzmathematik in der Bankpraxis
Vom Zins zur Option Format: PDF

Finanzmathematisches Rüstzeug für den Anfänger und den erfahrenen Banker: von Barwert- und Effektivzinsberechnungen über die Kapitalmarkt- und Optionspreistheorie bis hin zu Hedge-Strategien.…

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...