Sie sind hier
E-Book

Vertriebscontrolling im Handel

eBook Vertriebscontrolling im Handel Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
20
Seiten
ISBN
9783656826538
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die zunehmende Globalisierung des Wirtschaftverkehrs erwarten die Unternehmen nicht nur die Anpassung an die Unternehmensumwelt, sondern auch die optimale Koordination unternehmensinterne Funktionen und Abläufe, unter anderem das Vertriebscontrolling. Das Umfeld des Vertriebscontrollings entwickelt sich dadurch zu einem breiten Aufgabenfeld. Neue Vertriebsformen wie der E-Commerce und wachsendes IT-Know-how, sowie die zunehmende Veränderung der Kundenwünsche bzw. Kundenbedürfnisse führen zu veränderten Aufgabenfeldern und sind daher in der Vertriebsorganisation eines Unternehmens von großer Bedeutung. In der Theorie und Praxis hat der Vertrieb häufig einen Bedarf eines effektiven und effizienten Vertriebscontrollings zur Unterstützung des Vertriebsmanagements, besonders im Handel. Im Einzelhandel ist Vertriebscontrolling unerlässlich. Hier muss der Anbieter, bei starken Preisverhandlungen mit den Handelsketten bestehen und darüber hinaus auch noch den finanziellen Überblick behalten. Handelsunternehmen stehen somit vor einer Herausforderung, sich vor den dynamischen und gesättigten Märkten zu behaupten. Es gilt immer, sich an die schnellen Veränderungen anzupassen. Daher ist die Kundengewinnung für die Unternehmen eine überlebensnotwendige Voraussetzung. Das Vertriebscontrolling unterstützt hierbei die Unternehmen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Transportwesen

Bullwhip-Effekt

eBook Bullwhip-Effekt Cover

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2.0, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Bullwhip-Effekt ist ein zentrales Problem des Supply ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...