Sie sind hier
E-Book

Virales Marketing als Instrument für KMU

eBook Virales Marketing als Instrument für KMU Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783640397457
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Die klassische Werbung steckt in der Krise: Unternehmen sparen, Konsumenten fühlen sich zunehmend in ihrer Privatsphäre gestört und die Werbewirksamkeit sinkt unaufhaltsam. Jeder von uns sieht sich einer ständig ansteigenden Flut von Werbebotschaften ausgesetzt. Diese Informationsüberlastung sorgt für wachsende Resistenz bei den Verbrauchern. Von den wenigen Nachrichten die im Gedächtnis hängen bleiben hat jede einzelne immer geringere Wirkung. Kreatives Vorgehen und neuartige Umsetzung sind gefragt. Empfehlungen werden wieder verstärkt zu einem wichtigen Kauf-Entscheidungskriterium auf das stetig mehr Konsumenten vertrauen. Das virale Marketing bedient sich einer altbekannten psychologischen Neigung fast aller Individuen, nämlich ihres Mitteilungsbedürfnisses. Mit dem gezielten Auslösen von Mund-zu-Mund-Propaganda können Unternehmen bei überschaubarem Mitteleinsatz enorme Effekte erzielen. Die rasante Ausbreitung des Internet sorgt neben den klassischen Medien für einen weiteren Kommunikationskanal über den die Effizienz zusätzlich gesteigert werden kann. Um zu beurteilen inwieweit insbesondere Kleine und Mittelständische Unternehmen von den neuen Möglichkeiten profitieren können, lohnt eine ausführlichere Betrachtung.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Des Geizes neue Kleider

eBook Des Geizes neue Kleider Cover

Die Werbeagentur Jung von Matt hat für die Saturngruppe einen neuen Slogan kreiert, der binnen kürzester Zeit in aller Munde war: “Geiz ist geil“.Was ist denn Geiz eigentlich? ...

Neuromarketing

eBook Neuromarketing Cover

Das Neuromarketing ist ein relativ neuer Bereich in der Marktforschung. Es setzt sich aus zwei verschiedenen Komponenten zusammen. Zum einen aus Erkenntnissen aus der psychologischen Marktforschung ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...