Sie sind hier
E-Book

Volksreligiosität im interkulturellen Vergleich. Gelebter Glaube am Beispiel Medjugorje

eBook Volksreligiosität im interkulturellen Vergleich. Gelebter Glaube am Beispiel Medjugorje Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
24
Seiten
ISBN
9783668020245
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 2,0, Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main, Veranstaltung: Lehrveranstaltung zum Thema: 'Volksreligiosität im interkulturellen Vergleich', Sprache: Deutsch, Abstract: Der Wallfahrts- und Marienerscheinungsort Medjugorje ist das größte Ereignis seiner Art, das es in der Geschichte der Marienerscheinungen jemals gegeben hat. Dies betrifft sowohl die Dimension der Erscheinungen als auch die in Medjugorje gegebenen Botschaften, welche Geheimnisse und Wegweisungen für die Zukunft der Menschheit beinhalten. Nehmen wir die Echtheit der Erscheinungen an, dann ergehen diese [täglichen!] Erscheinungen, die am 25. Juni 1981 begannen, bis heute seit mehr als 34 Jahren. Nachfolgend soll das Phänomen Medjugorje detailiert dargestellt werden, denn ohne eine genaue Kenntnis der Geschehnisse ist eine Bewertung derselben nicht möglich. Sodann soll die Wirkung beschrieben werden, welche das Phänomen Medjugorje weltweit entfaltet hat. Abschließend soll eine theologische Evaluierung des Phänomens Medjugorje vor dem Hintergrund seiner Wirkung vorgenommen werden. Auch die zahlreichen medizinischen, psychologischen, parapsychologischen und psychiatrischen Untersuchungen sollen hier zur Sprache kommen. Was die Literatur betrifft, so fällt die Auswahl nicht immer leicht. Bücher über oder aus Medjugorje gibt es zu Hauf, doch nicht alles ist zitationsfähig bzw. zitationswürdig. Neben der großen Menge an Erbauungsliteratur gibt es jedoch auch solche Bücher, welche das Phänomen in angemessener Weise behandeln und von einem theologisch-wissenschaftlichen Vorgehen zeugen. Auf diese Literatur werde ich mich im Folgenden beziehen. In dieser Arbeit erfahren Sie alles Wissenswerte über Medjugorje, d.h. die Essenz der gesamten Literatur, und das auf nur 21 Seiten (zzgl. Inhalts- und Literaturverzeichnis). Die Arbeit als rundes Ganzes ergibt sich nicht aus der Literatur über das Thema alleine (auch wenn im Rahmen einer solchen Arbeit die wissenschaftlichen Standards gewahrt bleiben), sondern speist sich zudem aus den zahlreichen Aufenthalten in Medjugorje sowie den damit verbundenen Eindrücken, die ich an diesem besonderen Ort sammeln durfte.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Einführung - Religion - Philosophie

Seneca für Zeitgenossen

eBook Seneca für Zeitgenossen Cover

Eine Auswahl der Schriften Senecas mit den wichtigsten und für heutige Leser besonders aktuellen Antworten, die der römische Philosoph auf die Fragen nach einem gelungenen, glücklichen und ...

Religion

eBook Religion Cover

This book offers a succinct and comprehensible presentation of what religion is about and how it is related to other intellectual areas (particularly to science). It emphasizes the practical side of ...

Philosophische Temperamente

eBook Philosophische Temperamente Cover

Die großen Weltendeuter im Portrait Vierzig Jahre nach Wolfgang Weischedels Philosophischer Hintertreppe präsentiert Peter Sloterdijk philosophische Temperamente von Platon bis Foucault und öffnet ...

1905-1906

eBook 1905-1906 Cover

The printed life’s work of the founding father of German sociology is being made available in a complete edition for international teaching and research. This volume is the seventh of a projected ...

Philosophiegeschichte

Wie eine Geschichte der Philosophie zu schreiben ist, ist nicht nur selbst ein systematisches Problem der Philosophie, eine entsprechend verfasste Philosophiegeschichte hat Konsequenzen für die ...

Globale Gerechtigkeit

eBook Globale Gerechtigkeit Cover

Armut und soziale Gerechtigkeit sind in Zeiten der Globalisierung zu Problemen geworden, die nicht mehr allein auf staatlicher, sondern auf globaler Ebene angegangen werden müssen. Auch die ...

Von der Weisheit des Glaubens

eBook Von der Weisheit des Glaubens Cover

Die technischen, gesellschaftlichen und geistigen Veränderungen in der Zeit des Übergangs vom 19. zum 20. Jahrhundert forderten Kirche und Theologie heraus, die Tragfähigkeit und Plausibilität ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...