Sie sind hier
E-Book

Vom 2D-Trickfilm zum 3D-Animationsfilm

Eine ästhetische Analyse

AutorSabine Kessel
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl18 Seiten
ISBN9783640394937
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 11 (2,0), Philipps-Universität Marburg, Veranstaltung: Hollywood and the Digital Image, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit der ästhetischen Entwicklung von zweidimensionalen Trickfilmen und dreidimensionalen computergenerierten Animationsfilmen unter besonderer Betrachtung der Filme The Lion King (1993), Toy Story (1995) und Ice Age (2002). Zu Beginn wird der Animationsfilm an sich definiert, was die Besonderheiten beim Animationsfilm gegenüber dem herkömmlichen Spielfilm sind, was einen Animationsfilm ausmacht und wie sich der Animationsfilm in den letzten 15 Jahren verändert hat. In einem zweiten Schritt werden die visuellen und narrativen Besonderheiten des Animationsfilms erklärt und verglichen um festzustellen welche Neuerungen in der visuellen und narrativen Ebene durch den CG-Animationsfilm stattgefunden haben. Als letztes wird dann anschließend untersucht, mit welchen Mitteln der Animationsfilm für den Rezipienten realistisch wird und ihn in die Geschichte 'hineinziehen' kann. Dieser Gegenstand wird behandelt, da obwohl der Animationsfilm sich zu einem erfolgreichem und eigenständigen Genre entwickelt hat und sowohl beeindruckende Bilder, als auch eine überzeugenden Handlung vorweist, seine Bedeutung oft unerkannt bleibt und das 'image' eines 'unbedeutenden Kinderfilms' hat. Vor allem bei den neueren dreidimensionalen Animationsfilmen besteht oft der Vorwurf, dass sie nur mit imposanten Bildern überzeugen und so Publikum anlocken, als Geschichten aber nichts vorzuweisen haben. Diese Arbeit wird die Ästhetischen Mittel hervorheben mit denen Animationsfilme arbeiten und untersuchen, ob die Handlung durch das imposante filmische Bild der neueren dreidimensionalen CG-Animationsfilme wirklich abgeflacht ist. Des Weiteren wird ermittelt werden, warum das doch bewusst 'unrealistische' Bild des Animationsfilms den Rezipienten überzeugt und ihm während des Filmes eine 'Realität' vortäuscht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Grusel, Terror, Videospiel

E-Book Grusel, Terror, Videospiel

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Schriftliche Bachelor-Prüfung Literatur-Kunst-Medien, ...

Usability und Altern

E-Book Usability und Altern

Ein Themenheft zu Usability und Altern sollte keiner besonderen Begründung bedürfen. Medien sind für ältere Generationen von Bedeutung, da sie gesellschaftliche Teilhabe und Mitbestimmung ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...