Sie sind hier
E-Book

Vom Glück der kleinen Schritte

Step by step das Gewohnheitstier in uns überlisten. In 52-Wochen gesünder, schöner und vitaler

AutorMichaela Axt-Gadermann, Peter Axt
VerlagHerbig
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl128 Seiten
ISBN9783776681321
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,70 EUR
Woche für Woche mühelos gesünder, vitaler, ausgeglichener: Die Bestsellerautoren zeigen, wie simpel gute Vorsätze im Alltag umgesetzt werden können. Ausgesprochen einfach, kostet (fast) keine Zeit und kein Geld - beste Voraussetzungen, um gute Vorsätze für eine Umstellung der Lebensweise durchzuhalten. Das erfolgreiche Autorenduo verrät, wie man mit 52 Mini-Schritten ohne großen Aufwand sein Leben innerhalb eines Jahres vollkommen verändern kann. Die Empfehlungen für jede Woche, wissenschaftlich begründet, bauen sinnvoll aufeinander auf: Tipps zu Ernährung, Bewegung, Schlaf, seelischer Balance und sozialen Kontakten. Sie sind ganz einfach in den Alltag einzubauen und fördern mühelos Gesundheit, Zufriedenheit und Wohlbefinden - Tipp für Tipp, Schritt für Schritt, Woche um Woche.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Sparen Sie ab heute täglich beim Autofahren Kraftstoff! (S. 68-71)

Umweltschutz ist in aller Munde. Die Klimaerwärmung macht uns ernsthaft Sorgen und die Politiker legen fast täglich zweifelhafte Vorschläge zum Schutze der Umwelt vor, die letztendlich in erster Linie unser Geld kosten. Auch uns liegt die Umwelt am Herzen, wir sind aber der Meinung, dass wir nicht auf neue Umweltgesetze warten müssen, sondern schon heute durch unser eigenes Verhalten einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz leisten können. Wir haben für Sie in dieser Woche aus den vielen Möglichkeiten eine sehr effektive herausgesucht, die Sie ohne Schwierigkeiten in die Tat umsetzen können.

1. Fahren Sie auf der Autobahn zukünftig 20 km/h langsamer als bisher. Wenn Sie bisher auf der Autobahn mit einer Geschwindigkeit von bis zu 180 km/h unterwegs waren, sollten Sie zukünftig nicht schneller als 160 km/h fahren. Auf einer Strecke von 100 km sind Sie nur knappe fünf Minuten länger unterwegs. Wenn Sie statt 160 km/h nur 140 km/h fahren würden, wäre der Zeitverlust ähnlich gering. Sie schonen bei einer geringeren Geschwindigkeit Ihre Nerven und auch die Umwelt. Täglich sind auf deutschen Autobahnen etwa fünf Millionen Pkws unterwegs und legen im Schnitt 100–200 km zurück. Wenn jedes Fahrzeug durch dieses Fahrverhalten nur etwa einen halben Liter Kraftstoff sparen würde, könnte man täglich etwa 2,5 Millionen Liter Kraftstoff einsparen. In einem Jahr wären das fast eine Milliarde Liter Benzin und Diesel, die weniger verbraucht würden.

2. Fahren Sie im Stadtverkehr und auf der Autobahn vorausschauend, meiden Sie schnelles Beschleunigen und abruptes Bremsen. Überprüfen Sie regelmäßig – besonders vor langen Fahrten – den Reifendruck und wechseln Sie regelmäßig den Luftfilter. Diese Maßnahmen senken den Kraftstoffverbrauch um bis zu 5%.

3. Schalten Sie im Stau und bei Rot an der Ampel den Motor aus. Tests haben ergeben, dass man bereits nach 20–30 Sekunden Kraftstoff einspart.

Bieten Sie ab heute Ihrem Gehirn täglich etwas Neues!

Denken Sie beim Stichwort Gehirntraining an Kreuzworträtsel lösen, Memory oder Gedichte auswendig lernen? Meinen Sie, dass im höheren Lebensalter die Gehirnleistung höchstens erhalten, niemals aber verbessert werden kann? Dann kennen Sie den neuesten Stand der Hirnforschung nicht. Heute weiß man, dass in jedem Alter neue Nervenzellen ausgebildet werden können und weitere Vernetzungen der Nervenbahnen im Gehirn möglich sind. Besonders wirksam zur Steigerung der mentalen Leistungsfähigkeit sind Übungen, die unter dem Begriff »Neurobics« bekannt wur den.

Neurobic bedeutet frei übersetzt »Aerobic für die Nervenzellen«. Denn mithilfe dieser Übungen lassen sich unterschiedliche Gehirnregionen gleichzeitig ansprechen und trainieren. Neurobic-Übungen durchbrechen die Rou tinehandlungen des Alltags und ersetzen sie durch ungewohnte Verhaltensweisen. Das Gehirn kann nun nicht mehr automatisch reagieren. Es wird zur Vorbereitung neuer Lösungen gezwungen. Dadurch bilden sich neue Gehirnbahnen und Vernetzungen aus, das Gehirn wird leistungsfähiger. Machen Sie deshalb jeden Tag mindestens eine Neurobic- Übung. Beenden Sie die Alltagsroutine und erledigen Sie einige täglich wiederkehrende Handlungen anders als sonst. Das genügt bereits, um Ihr Gehirn neu zu programmieren und die Leistungsfähigkeit zu verbessern.

So können Sie zum Beispiel:

- Ihre Zähne ab sofort mit der »verkehrten « Hand putzen.

- Ihren Stammplatz am Tisch regelmäßig mit den anderen Familienmitgliedern tauschen.
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Vorwort11
Essen Sie ab heute jeden Tag einen Apfel!13
Gehen Sie ab heute täglich 30 Minuten ins Freie!15
Machen Sie in dieser Woche einen Ölwechsel!17
Pflegen Sie ab heute Ihre Zähne jeden Tag besonders gründlich!19
Lernen Sie ab heute jeden Tag zwei Vokabeln einer neuen Sprache!21
Trinken Sie ab heute jeden Tag ein Glas Saft!23
Machen Sie ab heute täglich mindestens 3000 Schritte!25
Leisten Sie ab heute jeden Tag einen kleinen Beitrag für die Umwelt!27
Gehen Sie ab heute großzügig mit Lob um!29
Frühstücken Sie ab heute jeden Morgen – am besten Vollkornprodukte!31
Versuchen Sie ab heute mehr zu schlafen!33
Verwenden Sie ab heute täglich Sonnenschutz!35
Trainieren Sie ab heute jeden Tag Ihr Gleichgewicht!37
Naschen Sie ab heute täglich etwas dunkle Schokolade!39
Pflegen Sie ab heute jeden Tag Ihre Freundschaften!41
Kauen Sie ab heute jeden Tag Kaugummi!43
Trinken Sie ab heute täglich grünen Tee!45
Schließen Sie ab heute jeden Tag positiv ab!47
Essen Sie ab heute zu jeder Mahlzeit Obst oder Gemüse!49
Trainieren Sie ab heute jeden Tag Ihre Muskeln mit kleinen Alltagsübungen!51
Räumen Sie täglich zehn Minuten auf – aber nicht mehr!53
Trinken Sie ab heute häufiger ein kleines (!) Glas Rotwein!55
Trainieren Sie ab heute jeden Tag Ihre Füße!57
Gähnen Sie ab heute öfters!59
Pflegen Sie ab heute täglich Ihre Hände!61
Überprüfen Sie in dieser Woche Ihren Impfstatus und schließen Sie Impflücken!63
Ziehen Sie in dieser Woche eine Zwischenbilanz – und machen Sie das immer wieder!65
Nehmen Sie sich ab heute mehr Zeit für Ihre Mahlzeiten!67
Sparen Sie ab heute täglich beim Autofahren Kraftstoff!69
Bieten Sie ab heute Ihrem Gehirn täglich etwas Neues!71
Essen Sie ab heute jeden Tag eine Handvoll Nüsse!73
Lesen Sie ab heute jeden Tag!75
Dehnen Sie sich ab heute jeden Tag mit kleinen Alltagsübungen!77
Überprüfen Sie heute, ob Ihr Schlafzimmer ein Schlafzimmer ist!79
Plaudern und tratschen Sie ab heute täglich!81
Nehmen Sie ab heute mehr Ballaststoffe zu sich!83
Trainieren Sie ab heute jeden Tag Ihre Sehfähigkeit!85
Trinken Sie ab heute mehr!87
Sagen Sie ab heute öfters »Nein« und streichen Sie Unwichtiges!89
Essen Sie ab heute regelmäßig Fisch!91
Legen Sie ab heute Zeiten fest, an denen Sie nicht erreichbar sind!93
Lachen Sie ab heute mehrmals täglich!95
Essen Sie ab heute drei statt fünf Mahlzeiten!97
Machen Sie ab heute aus Ihrer Umgebung eine grüne Oase!99
Essen Sie ab heute abends eiweißreicher!101
Stärken Sie ab heute Ihre Körpermitte!103
Machen Sie ab heute täglich Wechselduschen!105
Suchen Sie ab heute im Alltag Abenteuer und neue Erlebnisse!107
Schließen Sie ab heute Lücken in Ihrer Nährstoffversorgung!109
Suchen Sie ab heute Ruheinseln im Alltag!111
Trinken Sie ab heute jeden Tag zwei Tassen Kaffee!113
Belohnen Sie sich in dieser Woche – und auch sonst öfters mal!115
Literatur und Studien zu einzelnen Wochentipps117

Weitere E-Books zum Thema: Lebensführung - Motivation - Coaching

Psychologie Heute 10/2019

E-Book Psychologie Heute 10/2019
Passiv-Aggressiv Format: PDF

Sie sind oft allein. Sie stecken beruflich fest. Mit ihrer Art bringen sie Menschen gegen sich auf. Mit solchen Problemen gehen passiv-aggressive Menschen dann zum Therapeuten. „Sie kommen nicht…

Mach dich unbeliebt und glücklich

E-Book Mach dich unbeliebt und glücklich
und nimm dir vom Leben, was du willst! Format: ePUB

Setzen Sie sich durch!Warum sagen wir nicht, was wir denken, und vertreten selbstbewusst und souverän unseren Standpunkt? Warum haben wir so große Angst davor, uns unbeliebt zu machen? Die Autorin…

Wie eine leichte Brise

E-Book Wie eine leichte Brise
Lebenshilfe durch Selbsthypnose Format: PDF

Auf Entdeckungsreise im Land der Trance Selbsthypnose ist nicht nur ein faszinierendes Phänomen, das jeder von uns schon einmal im Alltag erlebt hat. Systematisch und gezielt eingesetzt ist sie vor…

Altersreise

E-Book Altersreise
Wie wir alt sein wollen Format: ePUB

Wie wollen wir alt sein? Und vor allem: Wie können wir würdig altern? Nicht weggesperrt in Altensilos, sondern gemeinsam mit anderen, mitten in der Gesellschaft? Dass das möglich ist und wie das geht…

Männergeschichten

E-Book Männergeschichten
Männerthemen, diesmal ohne "Geld" oder "Motoren" Format: ePUB

Wie funktionieren Männer? Dieser spannende Roman lässt tief in die Psyche und Denkweise von Männern blicken. Raoul wird von seiner geliebten Ehefrau verlassen. Diese Katastrophe rüttelt an seinen…

Wie ich Depression vernichte

E-Book Wie ich Depression vernichte
Und nebenbei glücklich werde und gelassen Format: ePUB

Wollen sie das Leben genießen ,glücklich sein und mit ihrer Umwelt und ihrem Schicksal in reinem sein?das Leben positiv in die Hand nehmen ? Wollen sie lieber lachen anstatt ständig negativ und…

Ich bin mein eigener Coach

E-Book Ich bin mein eigener Coach
Wie Sie innere Gegensätze in Autonomie verwandeln Format: PDF

Viele Menschen suchen nach einfachen, aber wirksamen Methoden, um ihr Selbstmanagement zu optimieren und die Anforderungen in Beruf und Privatleben besser, gelassener oder einfach überhaupt zu…

Wenn Essen nicht satt macht

E-Book Wenn Essen nicht satt macht
Emotionales Essverhalten erkennen und überwinden Format: PDF

Wer kennt das nicht: Essen, ohne wirklich hungrig zu sein, als Mittel gegen Frust, Langeweile oder Stress. Die DBT-Therapeutin Jennifer Taitz erklärt verständlich und mit vielen Fallbeispielen die…

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...