Sie sind hier
E-Book

Vom Realen zum Symbolischen. Ist der Roman 'Los de abajo' von Mariano Azuela realistisch?

eBook Vom Realen zum Symbolischen. Ist der Roman 'Los de abajo' von Mariano Azuela realistisch? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783668301788
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 3,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Der mexikanische Revolutionsroman - Mariano Azuela: Los de abajo, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt zwei grundlegende Möglichkeiten der Definition des Realismus: zum einem die sozialistisch-marxistisch orientierte Definition nach Lukács, auf die sich auch Dessau in seinem Werk 'Der mexikanische Revolutionsroman' bezieht, zum anderen die mögliche Auslegung nach Griffin, Leal und Richardson, welche sich auf die 'Realität' bzw. 'Nicht Realität' im Werk Azuelas beziehen. In der folgenden Arbeit möchte ich mich nicht konkret auf eine bestimmte Begriffsbestimmung festlegen, sondern versuchen beide Seiten zu beleuchten. Wie realistisch bzw. inwieweit ist also der Roman Los de abajo realistisch? Diese Fragen sollen nun in der anschließenden Arbeit beantwortet werden. Um die Frage beantworten zu können werde ich im Folgenden versuchen, eine Definition des Begriffes Realismus zu geben. Hierbei werde ich die oben genannten Auslegungen des Realismus nach Lukács, sowie die von Griffin berücksichtigen. Den Terminus werde ich später in folgende Punkte aufteilen: 'So wie es ist', hier soll die Realität Azuelas und seine Beteiligung an der mexikanischen Revolution und der damit verbundene Bezug auf das Buch dargestellt werden. Was also hat Azuela von seinen Erfahrungen, Eindrücken etc. übernommen? Was ist wirklich geschehen? Ebenso möchte ich mich dem Punkt 'Widerspiegelung' widmen, hierbei soll untersucht werden ob Realität und Fiktion adäquat sind und ob, wenn fiktive Elemente vorkommen, diese trotzdem realistisch erscheinen. Inwieweit kann man also von Stimmigkeit sprechen? Des Weiteren soll geklärt werden ob der Roman die sozialbedingte Gesellschaft widerspiegelt und ob so eine objektive Konstruktion vorhanden ist. Darauf folgend soll nachgeprüft werden ob 'Nicht - realistische Elemente' vorkommen und ob diese Elemente auch allegorische Funktion beinhalten. Den Abschluss bildet die Zusammenfassung dieser Arbeit und die damit verbundene Frage: Wie realistisch ist der Roman Los de abajo von Mariano Azuela?

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...