Sie sind hier
E-Book

Vom Römertum zum Ästhetizismus

Studien zu den Briefen des jüngeren Plinius

eBook Vom Römertum zum Ästhetizismus Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
332
Seiten
ISBN
9783110217261
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
99,95
EUR

The renowned Roman politician, Pliny the Younger (c. AD 61-112), was a versatile and productive author, from whom 9 books of letters, an exchange of letters with Trajan and an extensive panegyric for the same emperor are extant. The individual letters of books 1-9 are artistically composed and for the most part deal with general matters, for example the decline of individual freedom and the situation of literature during the Principate. The humane attitude of the author towards women and slaves is new, as is his active aesthetic interest in architecture and landscape.

Eckard Lefèvre, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Antike - Antike Kulturen

Zeit und Gott

eBook Zeit und Gott Cover

This work deals with concepts of time in pre-Islamic Arabic poetry and in the Koran, placing them in relation to Hellenistic conceptions of time in Late Antique poetry. The analysis shows that just ...

Hekabe

eBook Hekabe Cover

Die Tragödie handelt vom Leid der kriegsgefangenen Trojanerinnen und ihrer früheren Königin Hekabe. Es geht um ein Menschenopfer, den Mord an einem wehrlosen Kind und eine grausame Blutrache. Die ...

Der Siegeszug des Prinzipats

eBook Der Siegeszug des Prinzipats Cover

[...] Dass die Prinzipatsidee Augustus dennoch überdauerte, scheint die Geschichte seinem Nachfolgers Tiberius zu verdanken. Bei näherer Betrachtung wird jedoch deutlich, dass nicht nur die Person ...

Kommentar

eBook Kommentar Cover

This commentary on the 3rd book of the Iliad concentrates on the interpretation of the ceremonial single combat between the rivals for Helen, Paris and Menelaus ‑ a scene that reflects the origins ...

Wer kauft Liebesgötter?

eBook Wer kauft Liebesgötter? Cover

Dietrich Gerhardt takes as his starting point Goethe’s poem Love Gods in the Market-place that was published in Voss’ Muses Almanach in 1796 and later became known under the title Who will buy ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...