Sie sind hier
E-Book

Vom Unabhängigkeitskampf des Simón Bolívar zur bolivarischen Revolution Venezuelas unter Hugo Chávez

eBook Vom Unabhängigkeitskampf des Simón Bolívar zur bolivarischen Revolution Venezuelas unter Hugo Chávez Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
27
Seiten
ISBN
9783656223245
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Mittel- und Südamerika, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Venezuelas Geschichte hat bereits viele Staatsmänner vorzuweisen - beginnend mit dem Staatsgründer Simón Bolívar über Autokraten wie Juan Vicente Gómez und Pseudodemokratien wie unter Carlos Andrés Pérez bis hin zu Hugo Chávez, der mit basisdemokratischen und sozialistischen Elementen versucht einen grundsätzlichen Wandel im Lande anzustoßen. Der 'Sozialismus des 21. Jahrhundert' versucht nun erstmalig alle Teile der Bevölkerung an Politik und Wohlstand zu beteiligen und darüber hinaus jahrhunderterlange Distributionsmissstände zu kompensieren. Chávez sieht seinen politischen Weg in der Tradition des Simón Bolívar, der heutzutage omnipräsent in der Alltagskultur der Menschen ist. Daher werde ich in der folgenden Arbeit auf der einen Seite das Leben und vor allem auch das politische Wirken Bolívars beleuchten, um anschließend die Lebensgeschichte Chávez und natürlich auch dessen politische Agenda im Zuge der Transformationsprozesse untersuchen. Anschließend sollen die Thesen beider Staatsmänner gegenüber gestellt werden und die Schnittmenge die Unterschiede hervorgehoben werden und anhand der historischen Theorie der Invented Traditions von Eric Hobsbawm und Terence Ranger soll abschließend festgestellt werden warum Chávez die politische und ideologische Verbindung zu Bolívar sucht.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...