Sie sind hier
E-Book

Vorzeichenwechsel im Zuge der Klimadebatte

Sind die fossilen Brennstoffvorräte jetzt zu groß?

eBook Vorzeichenwechsel im Zuge der Klimadebatte Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
68
Seiten
ISBN
9783640472727
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
17,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Hintergrund dieser Untersuchung ist die Frage, ob es möglich ist, ein dauerhaftes Wirtschaftswachstum mit gleichzeitig steigendem Wohlstand zu erreichen, oder ob diesem natürliche Grenzen durch limitierte Ressourcen gesetzt sind. Während sich in den 70ern die Angst vor einem Wohlstandsrückgang durch Verknappung der Ölressourcen begründete, ist der Fokus der politischen und gesellschaftlichen Diskussion des Wohlstandsrückgangs heute auf die Treibhausgasemissionen, die durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe entstehen, gerichtet. Daher wird in der vorliegenden Arbeit das Thema der knappen Ölressourcen aus unterschiedlichen Perspektiven analysiert und versucht mit Hilfe verschiedener ökonomischer Theorien das Spannungsfeld zwischen diesen beiden Sichtweisen aufzuarbeiten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

Supply Chain Management

eBook Supply Chain Management Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland GmbH, Veranstaltung: Fertigung und Logistik, ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...