Sie sind hier
E-Book

Wachstum und Transformation in Slowenien

eBook Wachstum und Transformation in Slowenien Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
142
Seiten
ISBN
9783832439408
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Tabellen- und Abbildungsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis 1.Einleitung 2.Sozialistische Volkswirtschaften 2.1Historischer Entwicklungsprozeß des Sozialismus 2.2Systemspezifische Merkmale sozialistischer Systeme 2.3Systembedingte Schwächen sozialistischer Systeme 2.4Reformversuche unter Beibehaltung der Grundkonzeption 3.Der 'Jugoslawische Weg' des Sozialismus 3.1Historische Entwicklung 3.2Die theoretische Basis der ASV 3.3Die assoziierte Arbeit und Selbstverwaltung der Bürger 3.4Das Arbeitskollektiv und seine Selbstverwaltungsrechte 3.5Die Organe der ASV 3.6Die wirtschaftliche Entwicklung 3.7Prinzipielle und organisatorische Mängel der jugoslawischen Konzeption 3.8Die Folgen der ASV und das Ende der jugoslawischen Föderation 4.Transformationsprozesse 1: Theoretische Basis 4.1Zur Theorie der Transformation 4.2Der Transformationsprozeß 4.3Sequenz und Geschwindigkeit der Transformationsschritte 4.4Schlußfolgerungen für die Reformkräfte 5.Transformationsprozesse 2: Reformschritte und reale Ausprägung am Beispiel Sloweniens 5.1Makroökonomische Stabilisierungspolitik 5.1.1Monetäre Ungleichgewichte sozialistischer Volkswirtschaften 5.1.2Geldpolitik in der Transformation 5.1.3Fiskalpolitik in der Transformation 5.1.4Währungsreformen und Alternativen zur Stützung der Stabilisierungspolitik 5.1.5Stabilisierungspolitik in Slowenien 5.2Liberalisierung des Preissystems 5.2.1Rückblick zum administrierten Preissystem 5.2.2Liberalisierung 5.2.3Implikationen der Preisfreigabe in Slowenien 5.3Privatisierung 5.3.1Theorie der Privatisierung 5.3.2Der slowenische Weg der Privatisierung 5.4Der Geld- und Kapitalmarkt 5.4.1Ein Rückblick auf die Aufgaben des Bankensektors im Sozialismus 5.4.2Die Reform des Bankensystems 5.4.3Bankreform in Slowenien 5.5Die Finanzwirtschaft des Staates 5.5.1Aufgaben des Staatshaushalts im Sozialismus 5.5.2Reform der Haushaltspolitik 5.5.3Haushaltsreformen in Slowenien 5.6Wirtschaftsverfassung und Demokratie 5.6.1Ausgangsposition sozialistischer Wirtschaftsverfassungen 5.6.2Reformen der Wirtschaftsverfassung 5.6.3Sozialpolitische Aspekte der Wirtschaftsverfassung 5.6.4Rechtsstaat und Wirtschaftsverfassung 5.7Sektorale Analyse 5.7.1Die Wirtschaftsstruktur im Sozialismus 5.7.2Die Bedeutung Sloweniens für die Wirtschaft Jugoslawiens 5.7.3Die Wirtschaft Sloweniens nach der Unabhängigkeit 5.8Außenhandel und [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Transportwesen

Der CO2-Markt in der EU

eBook Der CO2-Markt in der EU Cover

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Klimasystem auf der Erde gerät langsam aus dem Gleichgewicht. Wissenschaftliche Studien belegen eindeutig, dass der anthropogene Faktor einen enormen Beitrag zur ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...