Sie sind hier
E-Book

Warum benützen Menschen virtuelle Welten als Kommunikationsplattformen?

Ein Studienvergleich

eBook Warum benützen Menschen virtuelle Welten als Kommunikationsplattformen? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
25
Seiten
ISBN
9783640366156
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 4.75 (CH), Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz), Veranstaltung: ProSeminar Medienkunde, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Proseminararbeit ist es, durch eine Diskussion, die Nutzung virtueller Realitäten zu ergründen. Die prominentesten Beispiele für eine solche Virtuelle Realität (oder auch Virtuelle Welt) sind 'Second Life' oder das Spiel 'World of Warcraft', die seit einer geraumen Zeit in einer Boomphase stecken . Man kennt sie eventuell aus den Medien , von Freunden die darüber berichteten oder sonstwoher. Als Arbeitsgrundlage wird eine Neu-Definition des Begriffs 'Virtuelle Realität' erstellt und eine Bestandesaufnahme und Klassifikation der vorhandenen virtuellen Realitäten/Welten aufgezeigt. Es werden dann exemplarisch ausgewählte Studien analysiert und resümiert. Durch den Vergleich dieser Studien sollte man zu einer Synthese aus geschichtlicher Entwicklung, Anwendungsbereichen und Benutzungszahlen kommen. Diese Synthese soll einem ein Bild geben, was für Virtuelle Realitäten, von wem und in welchem Masse gebraucht werden. Das 'Warum' ist in diesem Sinne schwer zu erläutern, ohne in soziologische oder psychologische Antworten abzurutschen. In dieser Arbeit wird deshalb das 'Warum' rein vom geschichtlichen Standpunkt beantwortet. Dies ändert die eigentliche Fragestellung etwas ab. Über die Frage, ob, welche und zu welchem Zwecke virtuelle Welten sinnvoll sind, wird diese Arbeit keine Antwort geben.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Multimedia - Audio - Video

Digitalfotografie.

eBook Digitalfotografie. Cover

Das umfassende Standardwerk für jeden Einsteiger in die digitale Fotografie! Es stellt das faszinierende Universum der Digitalfotografie in allen Facetten vor: Kompetent, leicht verständlich und ...

Internet und Beschleunigung

eBook Internet und Beschleunigung Cover

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: Gut, Universität Salzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit ist aus den ...

Taschenbuch Multimedia

eBook Taschenbuch Multimedia Cover

Taschenbuch Multimedia, 4., aktualisierte Auflage Das Taschenbuch Multimedia wendet sich an Studierende der innovativen Studiengänge rund um das Thema Multimedia sowie an Web-Designer und ...

Windows Phone 7.5

eBook Windows Phone 7.5 Cover

Microsofts Phone 7.5 wird in diesem Buch umfassend und praxisnah vorgestellt. Dabei lernen Sie u.a. die Entwicklungsumgebung Visual Studio Express for Windows Phone kennen, außerdem das Design-Tool ...

Apples neuer Knaller: iPad

eBook Apples neuer Knaller: iPad Cover

Als Steve Jobs im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco das iPad vorstellte, hielten Appel-Fans auf der ganzen Welt mal wieder den Atem an. Mit seinem neuesten Hardware-Coup will Apple ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...