Sie sind hier
E-Book

Wasser- / Flüssigkeitshaushalt beim Fußball

eBook Wasser- / Flüssigkeitshaushalt beim Fußball Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783640499809
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
1,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Jede sportliche Leistung ist durch mehrere Faktoren bedingt. Für den Fußballer spielt neben der Kondition eine gute Technik und das taktische Können eine überragende Rolle, um erfolgreich zu sein. Dennoch sollte neben der Ernährung im Allgemeinen die Bedeutung der Wasser-/Flüssigkeitszufuhr im Training und Fußballspiel nicht unterschätzt werden. Noch in den 70-er Jahren wurde weit verbreitet die Meinung vertreten, dass bei Ausdauerleistungssport, zu welchen auch die Fußballer bei einer 90-minütigen Wettkampfzeit zu zählen sind, Flüssigkeitsersatz während der körperlichen Anstrengung nicht notwendig ist. Heute weiß man, dass durch rechtzeitiges Trinken der körperliche Stress gerade bei Anstrengungen in der Hitze niedriger gehalten werden kann. In der nachfolgenden Arbeit werden zunächst die biochemischen Grundlagen dargestellt. Im Weiteren gehe ich auf den Flüssigkeitsverlust und den nach sich ziehenden Konsequenzen ein, die ein Flüssigkeitsdefizit verursachen kann. Ausgehend von dieser Problematik, werden im Anschluss Hinweise zur Selbstkontrolle der ausreichenden Flüssigkeitsaufnahme gegeben und auf ihre Praxistauglichkeit hin überprüft. Der Hauptteil der Arbeit beschäftigt sich mit der angebrachten Getränkeauswahl und gibt Ratschläge, welche Getränke speziell für den Fußballsport geeignet sind. Darauf aufbauend, werden Richtlinien aufgezeigt, wann, wie und in welchen Abständen der Sportler die ausgewählte Flüssigkeit zu sich nehmen sollte.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sportmedizin - Gesundheitssport - Rehabilitiation

Sport und Altern

eBook Sport und Altern Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: keine, Universität Rostock, Veranstaltung: Sportmedizin, 9 Quellen im ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...