Sie sind hier
E-Book

Wege zur effizienten Finanzfunktion in Kreditinstituten

AutorBritta Jelinek, Manfred Hannich
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl350 Seiten
ISBN9783834982018
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis59,99 EUR
Die Finanzfunktion von Kreditinstituten muss derzeit mehrere, zum Teil konfliktäre Aufgaben übernehmen. Auf der einen Seite müssen steigende regulatorische Anforderungen sowie ein immer ausgeprägteres Informationsbedürfnis von Investoren und Analysten bedient werden, auf der anderen Seite stehen Kreditinstitute unter einem anhaltend hohen Kostendruck. Die Auswirkungen der Finanzkrise und als Folge die Notwendigkeit der Restrukturierung der Finanzbranche verstärken diesen Trend noch. Aus diesen Gründen wird die Finanzfunktion von Kreditinstituten neben der rein inhaltlichen Erfüllung der regulatorischen Anforderungen (Compliance) auch die Performance als Zielgröße berücksichtigen müssen. Dabei liegt die Effizienz als Lösung des Spannungsdreiecks aus Kosten, Compliance und Performance bereits auf der Hand. Anhand von Theorie- und Praxisbeiträgen zeigen Autoren aus Kreditinstituten sowie der KPMG Wege zur Effizienzsteigerung in Finanzfunktionen auf.

Britta Jelinek und Manfred Hannich sind Partner der KPMG im Geschäftsbereich Advisory, Fachbereich Accountig Advisory Services.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation5
Geleitwort6
Effizienz in der Finanzfunktion im Kontext der Finanzmarktkrise7
Danksagung9
Inhaltsverzeichnis10
Einleitung14
Globale regulatorische Trends als Herausforderung an die Finanzfunktion von Kreditinstituten29
Veränderung des Rollenverständnisses der Finanzfunktion in Kreditinstituten44
Finanzfunktion der Zukunft – ein Konzept zur strategischen Neuausrichtung58
Identifikation von strategischen Handlungsfeldern bei der DekaBank mithilfe von Target Operating Models78
Entwicklung eines Leitbildes zur Optimierung der Finanzfunktion in der DZ BANK AG88
Post Merger Integration – Implikationen für die Finanzfunktion im Rahmen von Transaktionen101
Lösungsansätze für eine erfolgreiche Finanzmarktkommunikation117
Überblick über Integrationsansätze in der Finanzfunktion von Kreditinstituten140
Harmonisierung des internen und externen Rechnungswesens in der BayernLB171
Integration der Finanzfunktion am Beispiel der Dresdner Bank191
Segmentberichterstattung nach IFRS 8 als Ausgangspunkt einer effizienteren Gestaltung des Berichtswesens208
Optimierung der internen Steuerung nach der IFRS-Umstellung224
Integrated Finance & Risk im Rahmen der Offenlegung am Beispiel des Eigenkapitals242
Anwendung von Basel II-Parametern zur Ermittlung der IFRS-Risikovorsorge im Kreditgeschäft263
Konvergenz von IAS 39 und Basel II bei Impairment- und Kreditprozessen278
Ermittlung der bilanziellen Risikovorsorge im Kreditgeschäft nach IFRS – ein Praxisbericht der KfW291
Wertberichtigungen bei Autobanken nach IAS 39 unter Verwendung von Basel II-Parametern305
Multi Currency Accounting in der Praxis317
Entwicklung des Internen Kontrollsystems von Compliance zu Performance338
Effiziente Umsetzung von Compliance- Anforderungen im Risikomanagement von Kreditinstituten355
Quality Close – Methodik zur zielgerichteten Optimierung der Abschlussprozesse370
Projektorientiertes Abschlussmanagement als Basis für ein zukunftsfähiges Ergebnisreporting390
Fast Close-Initiative im Dresdner Bank- Konzern407
Effiziente Organisation der klassischen Planungsprozesse420
Moderne Planungsverfahren: von der traditionellen Budgetierung zur kennzahlenorientierten Planung436
Effizienzsteigerung in der Finanzfunktion durch Nutzung von Finance Shared Service Center452
Implementierung eines Konzernrechnungswesens im Rahmen einer IFRS-Umstellung am Beispiel der apoBank463
Ausrichtung von IT-Organisation und IT-Architektur auf die Unterstützung der Finanzprozesse480
Data Warehouse als Voraussetzung für die effiziente Erstellung von Abschlüssen497
Effizienzsteigerung durch ein nachhaltiges Management der Datenqualität512
Informationstechnologische Umsetzungsansätze einer integrierten Finanzfunktion529
Die Herausgeber541
Die Autorinnen und Autoren542
Abkürzungsverzeichnis555
Stichwortverzeichnis559

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Bankstrategien für Unternehmenssanierungen

E-Book Bankstrategien für Unternehmenssanierungen
Erfolgskonzepte zur Früherkennung und Krisenbewältigung Format: PDF

Die professionelle Handhabung von Unternehmenskrisen durch Kreditinstitute stellt höchste Anforderungen an Bankmitarbeiter. Dieses Buch verknüpft in zweiter aktualisierter Auflage alle juristisch und…

Eigenkapital von Banken als Regulierungsgegenstand

E-Book Eigenkapital von Banken als Regulierungsgegenstand
Auswirkungen von Eigenkapitalanforderungen auf das Investitionsverhalten bankfinanzierter Unternehmen Format: PDF

Achim Hauck geht der Frage nach, ob Investitionsentscheidungen von bankfinanzierten Unternehmen durch Fehlanreize gekennzeichnet sind. Er zeigt, dass unternehmerische Fehlanreize bei der Investition…

Wettbewerb im Bankensektor

E-Book Wettbewerb im Bankensektor
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Wettbewerbsverhaltens der Sparkassen Format: PDF

Mike Stiele setzt sich mit der Wettbewerbsmessung auf Bankenmärkten auseinander und untersucht anhand eines theoretisch-empirischen Testverfahrens das Wettbewerbsverhalten der Sparkassen.Dr. Mike…

MiFID-Kompendium

E-Book MiFID-Kompendium
Praktischer Leitfaden für Finanzdienstleister Format: PDF

Zum 1. November 2007 trat die europäische Richtlinie 'Markets in Financial Instruments Directive' (MiFID) in Kraft, eine der umfangreichsten Gesetzesmaßnahmen für Finanzmärkte in den letzten…

Wettlauf um die Frauen

E-Book Wettlauf um die Frauen
Der Bankkunde der Zukunft ist weiblich Format: PDF

Der Kunde von morgen ist Königin. Die wichtigsten Kunden sind weiblich. Frauen treffen heute rund 80 Prozent der Entscheidungen über die Gesamtkaufkraft in Deutschland. Damit sind Kundinnen längst…

Der Knigge für das Bankgeschäft

E-Book Der Knigge für das Bankgeschäft
Mit sozialer Kompetenz Imagewerte verbessern und Geschäftserfolge steigern Format: PDF

Ein Ratgeber für den Banker. Zum einen werden die Vorteile einer auf Höflichkeit basierenden Unternehmenskultur für Vertrieb, Marketing und Mitarbeiterführung dargestellt. Zum anderen erhält die…

Fusionen deutscher Kreditinstitute

E-Book Fusionen deutscher Kreditinstitute
Erfolg und Erfolgsfaktoren am Beispiel von Sparkassen und Kreditgenossenschaften Format: PDF

Trotz einer hohen Konsolidierungsdynamik sind Untersuchungen von Fusionen im deutschen Bankgewerbe selten. Anhand eines kontingenztheoretischen Bezugsrahmens analysiert Christoph Auerbach sowohl den…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...